Doppelt gemoppelt: Witzige Karnevalskostüme für Zwillinge

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Doppelt gemoppelt: Witzige Karnevalskostüme für Zwillinge

Wenn die fünfte Jahreszeit beginnt, wird jeder Faschings-Fan in sein ausgewähltes Karnevalskostüm schlüpfen und frohe Laune und Stimmung verbreiten. Ob Jung oder Alt, zur Karnevalszeit gehört ein Karnevalskostüm und dieses darf jedes Jahr auch gerne ein anderes sein. Insbesondere am Rosenmontag, an dem zahlreiche Rosenmontagsumzüge stattfinden, darf ein Faschingskostüm für Groß und Klein nicht fehlen. Auch die zahlreichen Faschingsveranstaltungen am Wochenende laden zu guter Laune und farbenfrohen Kostümen ein. Gerade die Kleinen lieben es besonders bunt und freuen sich auf das Faschingsfest. Bei Zwillingen ist die Wahl des Kostüms entweder besonders einfach oder doppelt so schwer. Einerseits wird hier gerne das gleiche Karnevalskostüm gewählt, aber damit müssen auch beide Zwillinge einverstanden sein. Bis die Entscheidung bei beiden für ein Kostüm gefallen ist, kann es schon ein wenig Zeit beanspruchen und etwas Diskussionsbedarf geben.

Begriffsklärung: Karnevalskostüme

Als Karnevalskostüm bezeichnet man eine Verkleidung zum Karneval, für den auch die Begriffe Fasching oder Fastnacht gebräuchlich sind. Daher gelten die Wörter Faschingskostüm und Fastnachtskostüm auch als häufig verwendete Synonyme für das Wort Karnevalskostüm. Bei der Wahl eines Faschingskostüms sind keine Grenzen gesetzt. Jeder Fastnachts-Fan wählt sein Kostüm entsprechend seinem Geschmack und der aktuellen persönlichen Stimmung. Ob verkleidet als Clown, Tiger oder Cowboy, wichtig ist, dass sich jeder in seinem Kostüm wohlfühlt und diese die fröhliche Stimmung unterstützt.

Arten von Karnevalskostümen

Es gibt ganz viele verschiedene Arten von Karnevalskostümen. So kommen einerseits Tierarten, wie Hund, Katze, Maus, Hase oder Löwe infrage oder bestimmte berühmte Persönlichkeiten, wie beispielsweise Albert Einstein oder ausgewählte Politiker. Auch Fantasiefiguren sind sehr beliebt. So könnten Sie zur Fastnacht persönliche Bekanntschaft mit Batman, Superman, Super Woman oder Hulk machen. Besonders begehrt bei den Kleinen sind Märchenfiguren. So bevorzugen Mädchen gerne ein Prinzessinnenkostüm, um Dornröschen oder Schneewittchen zu verkörpern. Jungen schlüpfen oftmals in die Rolle eines Cowboys, Piraten oder Zauberers. Es gibt auf jeden Fall genügend Auswahl beim Kostüm, um jedes Jahr Freunde und Bekannte mit einem anderen originellen Kostüm zu überraschen und die Blicke auf der Faschingsfete oder dem Faschingsumzug auf sich zu ziehen.

Karnevalskostüme unterscheiden sich aber nicht nur hinsichtlich der Figur, die dargestellt werden soll, sondern auch hinsichtlich der Stoffe und in Bezug auf die Qualität, was sich am Ende meist im Preis niederschlägt. Auch gibt es für jede darzustellende Figur unzählige verschiedene Varianten, je nach Hersteller.

Ideen für witzige Karnevalskostüme für Zwillinge

Insbesondere, wenn Sie Zwillinge haben, dann macht der Karneval gleich doppelt Spaß. Wenn Sie zwei Mädchen oder zwei Jungen haben, dann wird die Entscheidung mit hoher Wahrscheinlichkeit auf ein Faschingskostüm für Kinder fallen, das in doppelter Ausführung gekauft wird. Hier wird es zu allererst schwierig, ein Kostüm zu finden, mit dem beide einverstanden sind. Zwei Mädchen könnten sich beide als Prinzessinnen verkleiden, vielleicht in einer abweichenden Farbe des Kleides. Zwei Mäuse oder zwei Katzen wären bestimmt auch ganz niedlich. Passend wäre auch die Verkleidung als „Doppeltes Lottchen“. Hierfür wäre bis auf die gleichen Kleidungsstücke und die gleiche Frisur gar kein richtiges Kostüm notwendig.

Wenn Sie ein wenig im Märchenbuch stöbern, dann könnten Sie Ihre zwei Mädchen auch als Schneeweißchen und Rosenrot auf dem Faschingsfest erscheinen lassen – vielleicht findet sich dort auch ein passendes Prinzenpaar. Neben einer Verkleidung als Prinz kommt für Zwillingsjungen häufig auch ein Batman- oder Spiderman-Kostüm in die engere Auswahl. Jungs sind gerne Helden und verkleiden sich dementsprechend auch gerne als solche. Vielleicht lassen Sie Ihre beiden Jungs auch als Polizisten oder Feuerwehrmänner auf der Faschingsfete auftreten, dann hätten Diebe und Brände keine Chance. Sie könnten Ihre zwei ebenso als Cowboy und Indianer verkleiden, vielleicht direkt als Winnetou und Old Shatterhand. Dann darf allerdings die Friedenspfeife als Accessoire nicht fehlen. Eine tolle Idee ist auch die Verkleidung als Max und Moritz, allerdings sollten Sie dann unbedingt aufpassen, dass die beiden nicht zu allzu vielen Streichen neigen. Asterix und Obelix wären die perfekten Kostüme für Asterix-Fans. Mickey Mouse und Donald Duck würden sich bei zwei Jungen auch anbieten. Ganz ausgefallen ist auch die Verkleidung als Gebrüder Grimm.

Ideen für witzige Karnevalskostüme für Zwillingspärchen

Auch wenn Sie vielleicht meinen, dass es schwieriger ist zueinanderpassende Kostüme für Zwillingspärchen zu finden; dem ist nicht so, denn alleine die Märchen- und Fantasiewelt ist voll mit Pärchen. Verkleidet als Tarzan und Jane würden Ihre zwei die Faschingsfeier und den Dschungel aus Luftschlangen und Konfetti richtig aufmischen. Als Superman und Super Woman würden sie wahrscheinlich die Faschingsfeier retten und jeden verkleideten Ganoven dingfest machen. Ein Auftritt als Katz‘ und Maus wäre vielleicht auch ganz lustig. In Kostümen für Hänsel und Gretel könnten Sie sogar selbst noch die böse Hexe oder den liebenden Vater verkörpern, um die Märchenwelt zu vervollständigen. Auch Brüderchen und Schwesterchen wären eine sehr passende Verkleidung, die vielleicht nicht jeder gleich errät. Weitere Ideen sind Cowboy und Cowgirl, Schlumpf und Schlumpfine sowie Prinz und Prinzessin. Vielleicht möchten sich Ihre zwei aber auch beide als Pirat verkleiden oder als Rotkäppchen mit dem bösen Wolf. Passende Verkleidungen für Zwillingspärchen sind ebenso Engelchen und Teufelchen, Mickey Mouse und Minnie Mouse, Daisy und Donald Duck oder Susi und Strolch. Mit Pippi Langstrumpf und dem Michel aus Lönneberga würden sich auf dem Faschingsfest zwei helle Köpfe aus der Feder von Astrid Lindgren treffen. Vielleicht ist aber auch ein Duo aus Biene Maja und Ihrem Freund Willy die richtige Kostümwahl für Ihre Zwillinge. Es gibt endlos viele Möglichkeiten, denn hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist, was gefällt. Beziehen Sie Ihre Zwillinge auf jeden Fall in die Ideenfindung mit ein, denn Kinder haben aufgrund Ihrer ausgeprägten Fantasie meist die besten Ideen.

Was beachtet werden muss, beim Kauf von Karnevalskostümen für Zwillinge

Wenn Sie Karnevalskostüme für Ihre Zwillinge kaufen, ist in erster Linie wichtig, dass Ihre zwei dem Kauf dieser Kostüme auch zugestimmt haben, andernfalls könnte das am Ende zu einer Diskussion und zwei unglücklichen Gesichtern auf dem Faschingsfest führen. Sobald eine Entscheidung hinsichtlich der Figurenwahl für das Kostüm gefallen ist, können Sie sich auf die Suche nach einem oder zwei passenden Kostümen machen. Hier sollten Sie auf jeden Fall auf Qualität achten: Hierzu zählt neben einem guten Stoff, der möglichst nicht knittert und bei Ihren Zwillingen nicht zum Schwitzen führt, auch eine gute Verarbeitung. Dies erkennen Sie insbesondere an den Nähten. Des Weiteren sollten die bestellten oder gekauften Kostüme auch richtig passen, weder zu eng noch zu weit, weder zu kurz noch zu lang sein. Beim Online-Kauf können Sie zur Wahl der richtigen Größe eine entsprechende Größentabelle zur Hilfe nehmen. Da die Faschingszeit noch in die kältere Jahreszeit fällt, sollten Sie bei der Wahl des Kostüms darauf achten, dass Ihre Zwillinge, insbesondere bei den lang andauernden Umzügen, nicht frieren und nach dem Fasching eine Erkältung haben. Der Stoff des gewählten Kostüms sollte hier entweder warm halten oder aber Sie ziehen Ihren Zwillingen zusätzlich noch einen warmen Pullover und eine dicke Strumpfhose unter das Kostüm. Eine zum Kostüm und der Jahreszeit passende Jacke ist ebenso empfehlenswert.

Weil zur Faschingszeit - insbesondere im Rahmen von Faschingsfeiern - oftmals Süßigkeiten, wie je nach Region unterschiedlich bezeichnete Kreppel, Pfannkuchen oder Berliner verzehrt werden, sollten sich Rückstände von solchen Süßigkeiten wieder problemlos aus den Kostümen entfernen lassen. Achten Sie deshalb darauf, dass für die Kostüme nicht nur eine Handwäsche vorgesehen ist, sondern diese auch bei 40 Grad in der Maschine gewaschen werden können. So bleiben die Kostüme auch über längere Zeit schön und Sie haben die Möglichkeit, diese zwischen den einzelnen Faschingsveranstaltungen bei großer Verschmutzung auch mal schnell zu reinigen.

Karnevalskostüme selbst entwerfen

Nicht für alle Ihre Ideen werden Sie passende Kostüme kaufen können. Falls Sie im Nähen von Kleidung etwas Erfahrung haben, können Sie die Kostüme für Ihre Zwillinge auch selbst entwerfen und nähen. So haben Ihre Zwillinge nicht nur ein tolles Kostüm für den Karneval, sondern auch ein einzigartiges. Sie haben aber auch die Möglichkeit, einzelne Kleidungsstücke zu kaufen und diese mit schicken Elementen, wie Glitzersternen, Strasssteinen, Nieten, Schleifen oder Ähnlichem zu verschönern. Auch passende Accessoires, wie zum Beispiel Hüte, Perücken, Gürtel, Zauberstab, Pistole und Co., werden Sie mit Sicherheit insbesondere vor der Faschingszeit problemlos finden. Mit der richtigen Faschingsschminke und etwas Kreativität sowie Geschick werden Sie so ein wunderschönes Endergebnis für den Karneval für Ihre Zwillinge zaubern.

Karnevalskostüme gebraucht kaufen

Da gerade Kinder schnell aus Ihren Faschingskostümen herauswachsen und ein Kostüm daher meistens nur in einem Jahr zum Fasching getragen werden kann, können Faschingskostüme zur Einsparung von Kosten auch gebraucht gekauft werden. Häufig möchten die Kleinen ebenso wie die Großen jedes Jahr sowieso ein anderes Kostüm tragen. Beim Kauf von gebrauchten Kostümen sollten Sie auf die gleichen Kriterien achten wie beim Kauf von neuen Faschingskostümen. Insbesondere auf die richtige Größe für Ihre Zwillinge sowie eine der Jahreszeit entsprechende Stoffwahl sollten Sie achten. Da es sich hier nicht um Neuware handelt, können gebrauchte Kostüme bereits Abnutzungsspuren aufweisen. Vor dem Kauf sollten Sie die Kostüme daher überprüfen. Kleine Risse lassen sich schnell ausbessern, wohingegen Abnutzungsspuren an beispielsweise Ellenbogen oder Knien nicht so einfach behoben werden können. Ob der Kauf eines bestimmten gebrauchten Kostüms zu einem bestimmten Preis für Sie infrage kommt, entscheiden Sie.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden