„Doo Wop du wahhh“ ?

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Frank Zappas Album: „Cruising with Ruben and the Jets“

Doo Wop“ ist ein Musikstil, bei dem die stimmlichen Harmonien im Vordergrund stehen. Der Name kommt von den Nonsenssilben, die die Gruppen im Hintergrundgesang benutzten, wie z.B. „diddle de dum“ oder „Doo Wop du wahhh“. Die Wurzeln der Gesangsgruppen liegen im Blues und dem Gospel. Der Name „Doo Wop“ wurde allerdings erst Ende der 60er Jahre durch den New Yorker DJ Gus Gossert geprägt. In den 50er Jahren bezeichnete man diese Art der Musik als „Race Music“, später dann als „Vocal Group Music“ (bezogen auf die viele langgezogenen, jaulenden Vokale im Hintergrund) oder besser bekannt als „Rock & Roll“.

Frank Zappa stand einfach auf „Doo Wop“ aus seiner High School Zeit. Er musste die musikalischen „Doo Wop“ Elemente mit seinem angeborenen Sarkasmus verbinden und schon konnte die Platte produziert werden. Im Jahre 1968 wurde dieses Album veröffentlicht und als Bonus gab es Zappas High School Bild (von 1958) mit Schmalzlocke dazu, um die Ernsthaftigkeit seines Anliegens zu demonstrieren.
Als weiteren Bonus erhält man die Tanzgrundschritte des „Bops“ vermittelt und die Herstellung einer passenden Pomadenfrisur. Zappa lebt richtig auf und erfüllte sich mit seinen „Mothers“ einen Traum, in dem sie ihre „vermeintlichen“ Jugendmelodien (Zappas Eigenkompositionen) noch einmal aufwärmten. Die ganzen Titel sind schräg, natürlich mit ironischen Texten versehen und regen kaum zum Tanzen an. Es ist nicht das beste Album von Zappa, jedoch muss man auch ihnen – den „Mothers“ - ihren Spaß lassen.

Jahre später gab es nach Rücksprache mit Zappa eine Band, die wirklich „Ruben and the Jets“ hieß. Ihr erstes Album wurde mit Unterstützung Zappas produziert.

Soweit zur Frage: „Does Humor belongs in music?“

Für Zappaeinsteiger (!) ist dieses Album nicht zu empfehlen, da jegliche Zappa-Improvisationskraft und Dynamik der „Mothers of Invention“ fehlt.

Schlagwörter:

Musik

Avantgarde

Zappa

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden