Dirt Bike Crossbike Pocketbike Minibike 70km/h 50ccm

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war


hallo erstma..

hab mir mal vor nicht all zu langer zeit ein solches china bike zugelegt. die teile sind auf den ersten blick schon ganz fetzich, aber umso heimtückischer.

1. vorderradbremse verzieht beim bremsen die vordergabel und wenn man das teil nicht unter kontrolle hat, oder zu schnell dran ist, ist ein schmerzhafter sturz garantiert.(stabilisatoren kaufen ca 50 euro oder mehr pro stück)

2. das nervige nachziehen der schrauben nach jeder fahrt. durch die enorme vibration ist es einfach unmöglich die schrauben fest genug zu ziehen.

3. von wegen kaum spritverbrauch. die biester schlucken wie die hölle.

4. jedes gefährt brauch andere ersatzteile, aber was wenn diese nicht lieferbar sind? vor dem kauf immer informieren ob die ersatzteile lieferbar sind. sonst kann man das teil nur noch auf den müll schmeißen oder die einzelteile verkaufen, wenn diese noch in einem annehmbaren zustand sind.(was meistens nicht der fall ist)

5. auf keinen fall kinder ohne drosselsatz fahren lassen ihr werdet eures lebtages nicht mehr froh. wenn die teile schon bei meinen 80 kilo so verdammt stark wegziehen ist es sehr warscheinlich, das ein solches bike bei einem 5 oder 6 jährigen sogar 70 km/h draufbekommt!!!

6. qualitätsmangel wohin man sieht. der auspuff ist nach einer woche abgefallen weil er DURCHGEBRANNT war.

FAZIT:

nur kaufen wenns auch wirklich gut überdacht wurde und am besten gleich im vorraus ersatzteile kaufen.

mfg

razorsheep
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden