Digitalkameras! Achtet drauf, für was ihr sie braucht!!

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich möchte heute auch mal einen kleinen Ratgeber für Digitalkameras schreiben. Wichtig ist beim Kauf, für welchen Zweck ihr sie benutzen wollt. Wenn es Privatpersonen sind und sie einfach für den privaten Gebrauch sind, dass man seine Familie fotografieren will, seine Haustiere, im Urlaub oder Sonstigem, genügt eine mit 3 Megapixel und einem kleinen Zoom. Ich finde Zoom wichtig, dass man auch aus der Ferne fotografieren kann. Eine solche Kamera sollte für versch. Aufnahmen einstellbar sein. z.B. Nahaufnahme, Portrait, Nacht, Sport, Tageslicht usw. Sparsam im Stromverbrauch und leicht bedienbar. Auch nicht so schwer. Für jede Aufnahme gilt, ob Profi, oder Laie: So wie man es im Display sieht, so wird das Foto auch. Immer drauf achten, dass es scharf ist und die Hand ruhig halten, warten bis das Foto ausgelöst ist, oder der Blitz ausgelöst wurde. Bei manchen Aufnahmen erfolgt die Auslösung erst 2 - 3 Sekunden später, also bisschen abwarten. Nie gegen die Sonne fotografieren, immer schauen, wie ist die Beleuchtung. Für Konzerte empfehle ich eine Einstellung von 400 ISO oder Automatisch!  Egal ob Marke oder No Name, achtet auf das Angebot! Nicht immer ist die teuerste Kamera die Beste.

Viel Glück und Spaß Fotofreunde!!!! Eure bestmama1973

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden