Digitalkamera Olympus mju 700 allweather

Aufrufe 21 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Olympus mju 700 fällt zwar langläufig in die Kategorie Design- und Lifestylekamera, was ambitionierte Hobbyfotografen oft mehr abschreckt als alles andere, aber...weit gefehlt!
Die Kamera besticht sowohl durch ein tolles Design, guter Verarbeitung als auch ausgezeichnete Kameraeigenschaften.
7.1 MP sind schon nicht von schlechten Eltern, machen aber alleine keine gute Kamera aus. Die Olympus aber arbeitet vorbildlich, egal, ob draussen oder drinnen. Verwackelte Fotos sind eher selten, da über das Programm SCN die Kamera nicht nur diverse Programme wie die üblichen Einstellungen für Portraits oder Landschaftsaufnahmen etc. bietet, sondern noch viel weiter geht, indem sie auch weitere sinnvolle Programme für Auktionsbilder, Fotos von Essen, Fotos bei Kerzenschein usw. gut erklärt zur Auswahl anbietet.
Ein nettes Feature für die Anfangszeit ist auch der sog. GUIDE, der in Handbuchmanier die wichtigsten Fragen zur Kamera oder zum Handling bei manchen Fotos vorgibt.
Für manche mag der langanhaltende, aber spezielle Akku inkl. mitgeliefertem Ladegerät ein negativer Aspekt sein (für mich nicht).
Einziger Wermutstropfen war für mich die sehr stramm eingepaßte Klappe, hinter der sich der USB-Anschluss versteckt. Anfangs hatte ich wirklich Angst etwas kaputt zu machen.
Insgesamt aber ein großes Lob für die Olympus! Sie erhält von mir eine uneingeschränkte Kaufempfehlung - viel Spaß damit!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden