Digitalkamera Info 1

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo ich habe mal einige Zeit in einem Fotoshop gearbeitet und möchte Ihnen mein wissen in diesem ersten Teil übermitteln.

Wichtig ist vorallem der optische Zoom den dieser ist der realistische Zoom, vergleibar mit einer kleinbild Kamera z.B. 3fach optisch heißt ca. 35-105mm kleinbild Kamera Zoom.

Digital Zoom heißt das Bild wird künstlich (digital) vergößert/ rangezoomt wobei die Qualität sehr leidet.

Kameras mit sehr großen digitalen oder optischem Zoom sind eigentlich relativ unbrauchbar da man die vergrößerungen fast gar nicht mehr ruckelfrei halten kann z.B. 10fach optisch und 30fach Digital (Camcorder)
wird man immer ein Stativ oder feste Unterlage benötigen.

Nun zur Pixelzahl für den normalen Hausgebrauch reichen eigentlich 3 - 4 Mio. Pixel (da bekommt man auch eine sehr gute Kamera zum günstigen Preis)

1 Mio. Pixel scharfe bis 09x13 Bilder
2 Mio. Pixel scharfe bis 10x15 Bilder
3 Mio. Pixel scharfe bis 13x18 Bilder
4 Mio. Pixel scharfe bis 20x30 Bilder (A4 Größe)

Worauf noch zu achten ist das eventuell eine deutsche benutzerfreundliche Bedinung ist und jemand mit ein bisschen größeren Fingern sich beim Bedienen nicht die Finger bricht.

So nun viel Spaß

Im übrigen benutze ich eine Nikon Collpix 4300 mit einfacher deutscher  Menüführung und ordentlichen Haltegriff.............
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden