Digitale Diesellok EMD F7 AT&SF von Märklin (37622)

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ein Märklin-Klassiker: Das digitale Modell der US-Diesellokomotive EMD F7 von General Motors mit A- und B-Unit der Atchison Topeka & Santa Fe Railway (Art-Nr. 37622).
Klasse Optik durch die silberrote War Bonnet-Lackierung. Kommt mit schwerem Metallgehäuse, fx-Dekoder und geregeltem Hochleistungsantrieb. Eine tolle Lok mit Geräuschelektronik und bärigem Dieselsound. Ich bin ein Fan dieser Lok und behaupte einfach mal, dass die digitale F7 eines der besten Produkte aus dem Hause Märklin ist (Besitze auch noch die Milwaukee Road-Variante Art-Nr. 37623). Seidenweicher Lauf, gigantischer Sound und irre Zugkraft für ungetrübtes Spielvergnügen. 30 Blechboxcars zieht die Lok wie nichts über die Anlage!
Unterm B-Unit Gehäuse steckt der Lautsprecher mit toller Resonanz und entsprechendem Sound. Folgende Funktionen sind schaltbar: F1 Motorgeräusch, F2 Glocke, F3 Pfeife und F4 dynamische Bremse und Rangiergang. Function schaltet noch das Licht. Diese Lok war auch Bestandteil der USA Premium-Startpackung mit dem Bigboy (Art-Nr. 29848). Meine 2 F7 habe ich mal nicht bei Ebay erworben, sondern im Fachhandel:-)

Fazit: Rundum gelungenes Produkt von märklin.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden