Digital8 Ratgeber von Schroeders-Online-Shop

Aufrufe 34 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Video8 und Hi8 sind veraltete Aufnahmestandards für analoge Camcorder. Das neuere System Digital8 verwendet Hi8-Cassetten, erreicht damit aber eine viel bessere Bildqualität. Mit den einigen Digital8-Camcordern können Sie sogar Ihre alten analog aufgenommenen Video8- und Hi8-Cassetten abspielen.

Digital8 ist hervorragend geeignet für alle, die bisher die Hi8- oder 8mm-Formate verwendet haben. Sie können mit dem geeigneten Camcorder alle ihre alten Hi8- und 8mm-Aufnahmen ab- und überspielen. Digital8-Camcorder ermöglichen auch das Erstellen von kleinen Videoclips fürs Internet. Wie der MiniDV-Camcorder nimmt Digital8 mit einer Auflösung von 500 Zeilen in Studioqualität auf. Denken Sie daran, dass die digitale Aufnahme schneller ist als die analoge, d.h. dass eine 120-minütige Aufnahme, von einer Hi8-Kassette digital überspielt, nur 60 Minuten Speicherplatz braucht.

Digital8 bildet die Brücke zwischen Analog und Digital!
Das erfolgreichste analoge Videoformat heißt Hi8. Darauf basierend wurde Digital8 entwickelt und eine einzigartige Brücke geschlagen: kein anderes Videoformat erlaubt es Ihnen, Ihre vorhandenen analogen Bänder in voller digitaler Qualität - 1:1 dieselbe wie bei DV - neu zu bespielen. Manche D8-Handycams erlauben - mit Hilfe eines PC - auch das Digitalisieren analoger Bänder - Ihr Archiv erstrahlt in neuem Glanz, den es auch über Generationen nicht verliert!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden