Diebstahl fremden Eigentums

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

hallo an alle

Was haltet ihr davon,wenn ihr euch die mühe macht ein gutes foto und eine gute beschreibung eures artikels macht.

Um dann festzustellen,das dann ein anderes Mitglied von euch HAARGENAU den kompletten text samt RECHTSCHREIBFEHLER+Foto kopiert!!OHNE EUER EINVERSTÄNDNISS!!

DIES HAB ICH HEUTE BEI **babykitty** GESEHEN;DASS DIESER MEIN FOTO(MIT DATUM+GLEICHER HINTERGRUND)

UND MEINE ARTIKELBESCHREIBUNG UNERLAUBT SICH KOPIERT HAT!!

UNMÖGLICH!!FRECHHEIT!!

ZUMAL;ER KENNT DOCH DIE EBAY GESETZE!!

DER VERKÄUFER HANDELT GEWERBLICH ANGEMELDET ALS PRIVAT (UMGEHUNG DER GEBÜHREN!!)

DER WIRD VON MEINEM ANWALT HÖREN WENN DAS BILD UND DIE BESCHREIBUNG NICHT SOFORT ENTFERNT WERDEN!!

AN ALLE DIE ES VORHABEN HIER NICHT SELBST SICH DIE MÜHE ZU MACHEN SICH EINE BESCHREIBUNG UND EIN FOTO ZU MACHEN;DIE BRAUCHEN DANN NICHT HIER ZU VERKAUFEN!!

ES IST JA GAR KEIN PROBLEM;DASS MAN FRAGT EINEN VERKÄUFER OB MAN DIE ERLAUBNIS BEKOMMT!!

MAN MUSS SICH NUR TRAUEN ZU FRAGEN!!

FRAGEN;KOSTET NICHTS!!

ABER;OHNE ERLAUBNIS ZU KLAUEN BEIM ANDEREN:

PFUI;EKELHAFT

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden