Die verschiedenen Varianten des Kia Sorento

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die verschiedenen Varianten des Kia Sorento

Der Kia Sorento gilt als zuverlässiger SUV mit viel Platz im Innenraum und erfreut sich großer Beliebtheit.

  

Ein Kurzüberblick über die Modellgeschichte des Kia Sorento

Der Kia Sorento wurde erstmals 2002 auf den Markt gebracht. Der in Südkorea produzierte SUV konnte hat seit Beginn viele Fans und zeichnet sich durch eine solide Technik sowie seine Geländetauglichkeit aus. Mittlerweile wird der Kia Sorento bereits in der zweiten Modellgeneration produziert, sodass der SUV noch immer als Neuwagen gekauft werden kann. Aber auch gebrauchte Sorentos erfreuen sich großer Beliebtheit. Der Wagen ist sowohl mit Otto- als auch mit Dieselmotor erhältlich. Beide Modellgenerationen sind ausschließlich als Kombi verfügbar.

  

Der Kia Sorento JC

Beim Kia Sorento JC handelt es sich um die erste Modellgeneration des Kia Sorento, die von 2002 bis 2009 produziert wurde. Der Wagen wurde 2002 erstmals vorgestellt und bis 2009 produziert, wobei der Sorento JC 2006 ein umfangreiches Facelift erhielt. Während der geländetaugliche SUV vor dem Facelift eine Anhängelast von 2,8 Tonnen ziehen konnte, waren es danach immerhin 3,5 Tonnen. Mit ESP war der Sorento erst nach der Modellpflege lieferbar. Sowohl im EU als auch im US NCAP-Crashtest erhielt der Kia Sorento JC vier von fünf Sternen. Hierzulande erreichte der Kia Sorento JC einen Marktanteil von guten vier Prozent. Auch heute noch ist die erste Modellgeneration des Sorento bei Gebrauchtwagenkäufern sehr beliebt. Eventuell notwendige Ersatzteile wie Kotflügel, Reifen und Motoren sind ohne Probleme bei eBay zu bekommen.

 

Der Kia Sorento XM

Die zweite Modellgeneration des Kia Sorento, der Sorento XM, wird seit 2009 produziert. Er ist auch heute noch als Neuwagen zu bekommen. Neben optischen Veränderungen und einer umfangreicheren Ausstattung unterscheidet sich der Kia Sorento XM auch in seiner Motorenpalette vom Sorento JC. Im Kia Sorento XM finden wahlweise fünf oder sieben Personen Platz. 2012 wurde eine umfassende Modellpflege durchgeführt. Beim EU NCAP-Crashtest erhielt der SUV fünf, beim US NCAP-Crashtest vier von fünf Sternen. Auch für den Kia Sorento XM sind Ersatzteile wie Stoßstangen und Felgen ohne Probleme zu bekommen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber