Die ultimative Top 10 der beliebtesten Comic-Helden aller Zeiten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Sie können fliegen, blitzschnell rennen, knallhart zuschlagen oder bringen uns mit fantastischen Tricks zum Staunen: Comic-Helden begeistern Fantasiefans und Lesefaule seit Generationen. So mancher tapfere Kämpfer ist nicht nur unverwundbar, sondern auch in unseren Erinnerungen unsterblich. Wir stellen die zehn größten Comic-Helden aller Zeiten vor.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

1. Batman

Gutes Aussehen, ordentlich Cash auf dem Konto, Fahrzeuge mit fantastischen Gadgets und ein echt cooles Kostüm: Batman gehört zweifellos zu den Superhelden, die wir schon immer sein wollten (was auch die Masse an Fledermaus-Cape-Trägern zu Karneval erklärt). Der geheimnisvolle Retter aus dem düsteren Gotham führt unangefochten die Spitze der beliebtesten Comic-Helden an, die auch auf der Kinoleinwand eine extrem gute Figur machten.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

2. Spider-Man

Lange Zeit zählten die Abenteuer von Spider-Man zu den beliebtesten Comics in Deutschland. Kein Wunder, können sich doch viele Comic-Fans mit dem schüchternen Außenseiter Peter Parker identifizieren – und wünschen sich insgeheim, auch einmal mit einer radioaktiven Spinne auf Tuchfühlung zu gehen … Bis dahin unterstützen sie Peter vom Sofa aus und sorgen auch an den Kinokassen dafür, dass Spider-Mans Abenteuer weitergehen.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

3. Asterix

Gewitzt, vorlaut und niemals untertänig – schon gar nicht gegenüber den Römern! Das ist Asterix, wie wir ihn kennen und lieben. Doch wo wäre der kleine Gallier ohne seinen Freund Obelix und seinen süßen Hund Idefix – und, seien wir ehrlich, ohne Mirakulix' Zaubertrank? Gemeinsam sind die Gallier superstark und ihre kultigen Comics einfach unglaublich lustig. Ein Knaller übrigens auch auf hessisch („Hibbe unddribbe“), schwäbisch („Em Morgenländle“) und in anderen Mundarten.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

4. Superman

Superman ist der Inbegriff des Superhelden. Wie alle richtigen Retter des Universums führt auch er ein Doppelleben zwischen dem spießigen Kerl von nebenan und dem über alle Maßen starken, smarten Superhelden. (Und im Gegensatz zu Batman und Spider-Man wird Clark Kent auch ohne Maske überraschenderweise nie als Superheld enttarnt.)
Zu den unglaublichen Superkräften des Kryptoniers zählen enorme Geschwindigkeit, Supergehör, Röntgen-, Infrarot- und Scanblick, Hypnose-Fähigkeiten und natürlich die Kunst zu fliegen. Dank dieser legendären Kräfte hat es der attraktive Comic-Held immerhin auf sechs Kinoadaptionen, eine mehrteilige Zeichentricksendungen und eine Serie („ Smallville“) mit zehn Staffeln gebracht.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

5. The Flash

Nicht nur Shedlon Cooper ist ein Riesenfan des schnellsten Superhelden des Universums. Der Rote Blitz begeistert Comic-Leser weltweit durch seine übermenschliche Geschwindigkeit, seine unglaublich schnelle Denkfähigkeit, die ihn immun gegen telepathische Kräfte macht, und seine gigantisch schnelle Kommunikationsfähigkeit, die tatsächlich so schnell ist, dass ein normaler Mensch ihn überhaupt nicht verstehen kann. Da kann Usain Bolt echt einpacken! Seit 2014 ist The Flash auch eine eigene real verfilmte Fernsehserie gewidmet.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

6. Wolverine

Er ist zweifellos der coolste unter den X-Men und einer der faszinierendsten Comic-Figuren überhaupt. Vor allem seit Hugh Jackman den haarigen Helden auf der Kinoleinwand mimte, ist Wolverines Anhängerschaft ins Unermessliche gewachsen. Kein Wunder: scharfe Krallen, starke Muskeln und immer ein cooler Spruch auf den Lippen – da werden auch erwachsene Frauen zu Comicfans.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

7. Wonder Woman

Kurze Pants, ein gigantischer Vorbau und eine volle schwarze Mähne: Eigentlich klar, warum Wonder Woman unter den Comic-Nerds so beliebt ist. Sie ist die erste Superheldin der Comic-Geschichte und bringt seit 1941 die männlichen Comic-Helden zum Schmachten und ihre Erzfeinde mit ihrer spektakulären Nahkampftechnik zur Strecke.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

8. Green Lantern

Ein Comic-Held wie kein anderer: Anders als die meisten Superhelden bezieht Green Lantern seine Kräfte nicht aus einer radioaktiven Verstrahlung oder einer außerirdischen Herkunft, sondern aus einer magischen Wunderwaffe. Mithilfe eines Rings kann Green Lantern alles, was er sich vorstellen kann, aus eigener Kraft erzeugen. Nichts legt dem grünen Helden dabei Grenzen auf – außer seiner eigenen Vorstellungskraft. Eine zauberhafte Vorstellung, die Green Lantern zurecht zu einem der beliebtesten Comic-Helden aller Zeiten macht.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

9. Daredevil

Ein blinder Mann rettet die Welt: Die Story um Daredevil ist etwas Besonderes, denn dieser Superheld hat nicht nur mit fiesen Schurken, sondern auch mit einem Handicap zu kämpfen. So richtig beliebt sind die Daredevil-Comics aber vor allem aus einem Grund: seiner heißen Gegenspielerin Elektra.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

10. Micky Maus

Er ist der Held unserer Kindertage und darf in der Liste der beliebtesten Comic-Figuren keinesfalls fehlen. Micky, die kleine, schlaue Maus mit den großen schwarzen Ohren, ist nicht nur auf Papier ein Superstar. Auch in Filmen, auf Tassen, in Plüsch und auf unserem Lieblingsschlafanzug hat Micky einen festen Platz gefunden.

Wer sind Deine absoluten Lieblings-Comic-Helden? Welche Comicstars dürfen in Deiner Liste keinesfalls fehlen? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden