Die richtigen Fahrzeuge für Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ratgeber für den Kauf von Traktoren & Schleppern für Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft

Sie werden es aus eigener Erfahrung wissen, dass die zahlreichen Aufgaben im Bereich der Land- und Forstwirtschaft, sowie im Gartenbau nicht einfach manuell zu bewältigen sind. Für einen Großteil der Aufgaben benötigen Sie einen Helfer mit mehr Power.

Welcher Traktor oder Schlepper ist für Sie der Richtige?

Das ist nicht selten auch eine Frage des Untergrundes und des Anwendungsgebietes. Es ist natürlich nicht zwingend notwendig, dass Sie für die Räumung eines Fußgängerwegs gleich einen Traktor erwerben. Beim Kauf kommt es darauf an, welche spezifischen Anforderungen Sie an das Gerät haben. Denn ausschlaggebend bei der Kaufentscheidung sind die Aufgaben, die Sie mit dem Gerät erledigen wollen. Weiterhin sollten Sie überlegen, auf welchem Untergrund diese Aufgaben überwiegend ausgeführt werden müssen.

Abschließend sollten Sie sich auch noch ein paar Gedanken darüber machen, in welcher Umgebung die Arbeiten verrichtet werden sollen. Schließlich ist es doch ein enormer Unterschied, ob Sie einen Acker pflügen möchten, oder den Boden in einem Weinberg bearbeiten wollen. Finden die Arbeiten überwiegend in einem Gelände mit Hanglage statt, muss der Schlepper natürlich andere Anforderungen erfüllen, als wenn Sie ein Feld bewirtschaften, das in der Ebene liegt. Diese Überlegungen im Vorfeld einer Kaufentscheidung können nützlich dabei sein, spätere Kosten zu senken oder vielleicht komplett zu vermeiden. Die Einbeziehung verschiedener Aspekte bezüglich der Erwartungen an das Nutzfahrzeug führen Sie unter Umständen auch zu Lösungen, an welche Sie vielleicht vorher überhaupt nicht gedacht haben.

Traktoren für den Einsatz in der Landwirtschaft

In der Landwirtschaft muss mit einem Traktor nicht nur der Ackerboden bearbeitet werden, sondern es müssen auch Massen bewegt werden, die sehr viel Gewicht haben. Strohballen werden hinsichtlich ihres Gewichtes vom Laien oftmals unterschätzt, bringen aber trotzdem einiges auf die Waage. Auch wenn die Ernte eingefahren wird, müssen beachtliche Mengen von einem Ort zum nächsten bewegt werden.

Für diese Aufgaben müssen Traktoren nicht nur viel Kraft haben, sondern auch die technischen Voraussetzungen erfüllen, um die anfallenden Arbeiten bewältigen zu können. Der Traktor muss sich somit nicht nur ohne Probleme auf schwierigem Untergrund bei jedem Wetter bewegen können, sondern er sollte auch so ausgesucht werden, dass er in der Lage ist, die Ernte einzufahren und beispielsweise Gülle und Dünger auszufahren. Er sollte dabei natürlich auch noch ein angenehmes Fahrverhalten besitzen.

Selbstverständlich müssen Sie auch darauf achten, dass der Traktor möglichst wirtschaftlich ist. Da der Preis des Kraftstoffs dauerhaft steigt, sollten Sie andere Eigenschaften, die für die ideale Wirtschaftlichkeit ausschlaggebend sind, optimieren. Informieren Sie sich hierfür zum Beispiel über die Folgekosten, die durch Verschleißteile wie etwa die Reifen entstehen können. Hier besteht enormes Potenzial, um Ausgaben zu optimieren und auf lange Sicht Kosten zu sparen. Bei der Auswahl der Bereifung sollten Sie besonders darauf achten, ob es sich um eine Bereifung mit Schlauch handelt oder ob die Reifen des Traktors schlauchlos sind. Schlauchlose Reifen besitzen aus wirtschaftlicher Sicht viele Vorteile, sofern keine technischen Nachteile durch deren Verwendung zu erwarten sind. Also auch hier haben Sie wieder die Qual der Wahl und sollten genau abwägen, welche Bereifung für die bei Ihnen anfallenden Arbeiten geeignet ist.

Traktoren und Schlepper - wendig und stark in der Forstwirtschaft

Wenn Sie keinen Acker zu bewirtschaften haben, sondern sich Ihr Einsatzgebiet überwiegend im Forst befindet, sollten Sie auch ein Nutzfahrzeug speziell aus dem Bereich der Forsttechnik erwerben. Diese Geräte sind wendig und stark und lassen sich, angepasst an die Umgebung, flexibel bewegen. Die Massen, die in der Forstwirtschaft zu bewegen sind, besitzen ein hohes Gewicht. Auch der Untergrund gestaltet sich oftmals schwierig und unzugänglich. Wenn Sie viel im Gelände mit problematischen Anforderungen unterwegs sind, dann sollten Sie die optimale Bereifung für diesen Untergrund wählen. Hierfür stehen bei eBay viele verschiedene Traktorreifen zur Auswahl. Sollte sich das Einsatzgebiet des Nutzfahrzeuges überwiegend in einem Umfeld befinden, dessen Eigenschaften von starker Hanglage und einem Untergrund mit viel Gehölz geprägt sind, dann sollten Sie sich idealerweise bevorzugt für diagonale Reifen entscheiden. Diagonale Reifen bieten Ihnen den großen Vorteil, dass sie über die gesamte Fläche die gleiche Stärke und die gleiche Bodenhaftung behalten. Dies bedeutet, auch wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug zu einem Abhang parallel fahren, ist Ihr Nutzfahrzeug durch die Bereifung gegen ein seitliches Abrutschen geschützt. Die Seitenwände der Reifen verfügen über die gleiche Stärke wie die Lauffläche.

Zusätzlich ist der Reifen äußerst robust und dadurch gegen äußere Einflüsse wie beispielsweise gegen das Eindringen spitzer Gegenstände, Steine oder Äste sehr unempfindlich. Beachten Sie vor dem Kauf die technischen Eigenschaften Ihres Nutzfahrzeugs und vergleichen Sie diese mit den Daten der Reifen. Ebenso wichtig ist natürlich, dass Sie die richtige Größe der Reifen wählen, damit der Reifen auch auf die Felge passt.

Optimale Anhänger sorgen für komfortablen Transport

Ein Trecker ist ein Nutzfahrzeug, mit dem nicht nur der Boden bearbeitet wird, sondern auch schwere Lasten bewegt werden sollen und können. Um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, größere Massen zu bewegen, finden Sie zahlreiche Anhängerlösungen. Verschiedene Modelle bieten dazu beispielsweise die Möglichkeit, die Ladefläche zu neigen. Die Ladeflächen mit Neigungsfunktion machen es Ihnen möglich, die Entladung passiv vorzunehmen. Sie neigen quasi die Ladefläche und schauen dabei zu, wie die Ladung vor Ort auf die dafür vorgesehene Fläche rutscht. Natürlich sollte diese Art der Entladung nur gewählt werden, wenn das Transportgut nicht zerbrechlich ist. Sie finden jedoch zahlreiche weitere Anhänger, die Ihnen ganz individuelle Möglichkeiten bieten. Sie selbst müssen festlegen, welche Eigenschaften der Anhänger für Ihren Traktor besitzen soll. Neben der neigungsfähigen Ladefläche können Sie bei eBay auch Modelle ohne Seitenwände, mit klappbaren Seitenwänden oder aber Kipper-Modelle, deren Ladefläche in mehrere Richtungen gekippt werden kann, wählen. Es hängt somit ganz davon ab, zu welchem Zweck Sie einen Anhänger benötigen. Kann ein Anhänger mehr, als das, wofür er benötigt wird, zahlt sich das meistens auch irgendwann aus.

Aufsitzmäher und Kleintraktoren - die kleine Hilfe für den Garten

Wenn Ihr Einsatzgebiet nicht überwiegend im Forst- oder Agrarbereich liegen sollte, Sie aber trotzdem manchmal schwere Lasten zu bewegen haben, oder größere Flächen, beispielsweise von Schnee, räumen müssen, dann kann es sich auch bezahlt machen, wenn Sie über Traktoren im kleineren Format verfügen. Auch für diese kleineren Nutzfahrzeuge steht Ihnen eine große Auswahl an nützlichem Zubehör zur Auswahl. Mit den Möglichkeiten, die Ihnen dieses Zubehör bietet, können Sie Gehwege und Straßen reinigen bzw. fegen, Schnee räumen und auch Salz streuen. Wenn Ihr Bedarf jedoch noch eine Nummer kleiner ausfällt, dann können Sie sich auch im Bereich der Aufsitzmäher etwas näher informieren. Aufsitzmäher bieten Ihnen die Möglichkeit, komfortabel größere Rasenflächen zu mähen und das Schnittgut in einem größeren Grasfangsack gleichzeitig aufzusammeln.

Natürlich gibt es auch hier zahlreiches Zubehör, das es Ihnen ermöglicht, den Rasen zu vertikutieren, Straßen zu reinigen, zu räumen oder Salz zu streuen. Die Einsatzgebiete, die Ihnen die unterschiedlichen Modelle der Traktoren und „Mini-Traktoren" bieten, ähneln sich teilweise sehr und unterscheiden sich oft nur in der Leistung. Auch für Aufsitzmäher sind Anhängerlösungen zu finden, mit deren Hilfe Sie Ihr Transportgut von einem Ort zu anderen bewegen können. Bis zu einem gewissen Gewicht ist dies durchaus legitim, jedoch sollte es sich bei dem Transport von größeren Lasten eher um eine Ausnahme handeln, da Sie dem Fahrzeug mit einer Überbeanspruchung keinen Gefallen tun.

Die richtige Traktoren-Lösung für Ihren Bedarf

Für den häuslichen und privaten Bereich sind die Möglichkeiten, die ein Rasentraktor mit seinen individuellen Lösungen bietet, wie beispielsweise dem Schneeschild absolut ausreichend. Hiermit können Sie nicht nur komfortabel Ihren Rasen pflegen, sondern das gesamte Grundstück. Zusätzlich bietet Ihnen das Zubehör die Möglichkeit, auch schwere Gegenstände unkompliziert und zügig zu transportieren. Die individuellen Nutzungsmöglichkeiten eines Rasentraktors bieten alles, was ein „Mini-Landwirt" benötigt, um Haus und Hof in Schuss zu halten. Wenn sich Ihr Bedarf auf eine übersichtliche Grundstücksfläche erstreckt, dann finden Sie in einem Rasentraktor eine praktische und wirtschaftliche Lösung. Ganz anders sieht es natürlich aus, wenn Sie für eine Agrarfläche zuständig sind oder Forstfläche bewirtschaften müssen. In solchen Fällen sollten Sie sich ausführlich über die Möglichkeiten von Treckern, Schleppern und Traktoren erkundigen.

Auch hinsichtlich des Zubehörs ist es empfehlenswert, sich vor der eventuellen Anschaffung über die technischen Möglichkeiten zu informieren. Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben, sollten Sie zusätzlich einen Fachmann befragen, der Ihnen die notwendigen Informationen zur Verfügung stellt und Sie ausführlich vor dem Kauf berät. Sollten Sie bereits vor dem Kauf den Gedanken verfolgen, aus Gründen der Wirtschaftlichkeit beim Erwerb Geld zu sparen, dann können Sie alternativ auch gebrauchte Produkte erwerben. Es ist nahezu ähnlich wie beim Kauf eines gebrauchten PKWs. Überzeugen Sie sich über den Zustand des Nutzfahrzeuges, und stellen Sie die richtigen Fragen.

Sollten Sie die Möglichkeit haben, sich das Fahrzeug vor dem Kauf selbst anzusehen, dann nutzen Sie diese. Bedenken Sie, dass es sich um eine erhebliche Investition handelt. Dies ist besonders dann zu berücksichtigen, wenn es sich im B2B-Bereich um den Erwerb von gebrauchten Produkten handelt. Diese besitzen in den meisten Fällen keinerlei Garantieleistung, beziehungsweise eventuelle Ansprüche des Käufers werden in der Regel, bei Kaufverträgen zw. Gewerbetreibenden, ausgeschlossen. Im Umkehrschluss bedeutet das: Gekauft wie gesehen. Sie haben keinerlei Anspruch auf die Korrektur von eventuellen Mängeln, die Sie erst nach dem Kauf feststellen, es sei denn, der Verkäufer hat einen versteckten Mangel arglistig verschwiegen.

Gerade deshalb ist es besonders beim Kauf - beispielsweise bei eBay - von gebrauchten Traktoren und dem entsprechenden Zubehör ratsam, sich vorher ausführlich beraten zu lassen und sich entsprechend zu informieren, falls Sie auf diesem Gebiet bisher wenig bis keine Erfahrungen besitzen. Durch reifliche Überlegung und einen genauen Vergleich der angebotenen Fahrzeuge können Sie schon im Vorfeld teure Fehlkäufe vermeiden und nach dem Kauf sicher sein, dass Sie die für Sie optimale Investition getätigt haben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden