Die passenden Geschenkartikel für jede Gelegenheit finden

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So finden Sie die passenden Geschenkartikel auf eBay

Schenken macht Freude und Gelegenheiten gibt es viele...

... vom Geschenk zum 18. Geburtstag oder 30. Geburtstag Geschenke über das Firmenjubiläum bis hin zu ganz besonderen Anlässen wie eine Hochzeit oder die Geburt eines Kindes im Freundes- oder im Familienkreis. Als wertgeschätzte Besonderheit und überraschendes Mitbringsel eignen sich kleine Geschenkartikel für die eine oder andere Gelegenheit zwischendurch.

Welches Präsent, für welche Person und zu welchem Anlass?

Um ein passendes Geschenk zu finden, ist es wichtig, sich vorab einige Gedanken darüber zu machen, für wen das Präsent zu welchem Anlass gedacht ist und wie viel man investieren möchte. Auch eine andere Möglichkeit liegt im Trend: Viele Familien, Paare und Cliquen einigen sich darauf, einander nur kleine Geschenke zu den üblichen Anlässen zu machen, um sich vom Ersparten dann beispielsweise eine gemeinsame Städtereise als zusätzlichen Kurzurlaub zu leisten. Lohnenswerte und spannende Ziele gibt es reichlich – von Rom über München bis nach Prag. Es können natürlich auch kleinere Städte sein.

Mit dem nachfolgenden Ratgeber möchten wir Ihnen einige Tipps und Anhaltspunkte mit auf den Weg geben, wie Sie die passenden Geschenkartikel finden können, damit beim Beschenkten auch Freude aufkommt. Letztendlich hängt es nicht nur von den materiellen Werten ab, vielmehr zählen die Geste an sich und die Kreativität bei der Auswahl meist viel schwerer.

Geschenkideen finden: So funktioniert es

Das Angebot an Geschenkartikeln im Internet ist riesig. Bevor man also mit der Suche beginnt, sollte man sich vorab klar machen, dass ein Geschenk immer auch mit einer Art persönlicher Botschaft an den Empfänger verbunden ist. Zudem kann man durch die Beantwortung einiger Fragen die Auswahl etwas zielgerichteter eingrenzen. Nachfolgend einige Punkte, die hilfreich sein können:

  • Wer ist der Empfänger?
  • Wie alt ist der Empfänger?
  • Welche Interessen und Hobbys pflegt er?
  • Gibt es einen bestimmten Anlass?
  • Wie nah steht Ihnen die Person?
  • Wie viel möchten Sie für das Geschenk ausgeben?

Natürlich kann es passieren, dass man nicht allzu viel Zeit für die Suche hat, etwa wenn man spontan zu einer Geburtstagsfeier eingeladen wird. In der Regel ist es jedoch so, dass genügend Vorbereitungszeit vorhanden ist, die man sehr gut nutzen kann. Eine Möglichkeit dabei ist, im Vorfeld bei passender Gelegenheit durch subtile Fragen heraus zu finden, in welche Richtung man sich am besten orientieren sollte. Manchmal hilft es, einfach zuzuhören, da in Gesprächen gerne auch direkte oder indirekte Hinweise fallen gelassen werden. Wenn ein Satz wie: "Ich wollte immer schon einmal asiatisch kochen" fällt, könnte ein Wok die richtige Wahl sein. Weiß man, dass der zu Beschenkende einen Skiurlaub gebucht hat, kommen beispielsweise originelle Skimützen oder Handschuhe in Betracht.

Die wichtigsten Anlässe

Geburtstagsfeier 

Je größer der Familien- und Freundeskreis ist, desto häufiger kann man davon ausgehen, zu einer Geburtstagsfeier eingeladen zu werden. Geht es um den Nachwuchs, wird in einem Gespräch mit den Eltern relativ einfach geklärt, was auf der Wunschliste steht – von der Kinderbekleidung bis hin zu originellen Spielsachen. Eine besondere Herausforderung bei einem Kindergeburtstag ist natürlich der Spaßfaktor: Die Kleinsten wollen schlicht und einfach unterhalten werden. Man denkt sich entweder selbst etwas aus oder greift auf die große Auswahl an Kinderspielen zurück. Natürlich gehört auch die passende Party-Deko dazu, denn: Möglichst bunt muss es sein. Bei Geburtstagen im Freundes- und Bekanntenkreis dagegen hilft ein Treffen mit dem Partner des zu Beschenkenden. Bei einer Tasse Kaffee kann man dann in Ruhe darüber plaudern, welche Geschenkideen als Geburtstagsgeschenke infrage kommen.

Die Geburt eines Kindes

Ähnliches gilt, wenn sich Nachwuchs ankündigt. In diesem Zusammenhang gibt es eine große Auswahl an nützlichen Baby Geschenken, die die Vorfreude steigern. Eine schöne Idee ist ein Baby-Fotoalbum, mit dem auch schon die Zeit vor der Geburt dokumentiert werden kann. Eine Prise Humor bringen T-Shirts für werdende Mütter mit ins Spiel. Auch die kommenden Papas sollten nicht zu kurz kommen: Das passende Frühstücksbrettchen kommt sicher gut an, ebenso wie die Lektüre für die Zeit vor der Geburt.

Hochzeit

Und dann darf natürlich eine Hochzeit nicht unberücksichtigt bleiben. Sie ist sicherlich einer der wichtigsten und schönsten Tage für Paare, die sich zu diesem bedeutenden Schritt entschlossen haben. Hier erhöht sich der Spaßfaktor deutlich, wenn man sich mit Freunden gemeinsam auf die Suche nach geeigneten Geschenkideen macht. Zudem bieten sich hier auch Produkte an, die durch Bedruckung, Gravur oder ähnliche Verfahren mit persönlichen Botschaften und Texten individualisiert werden können. Für ein Schmunzeln sorgen zudem kleine und lustige Accessoires, die man einfach so mitbringt. Der Fantasie sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Ein praktischer Nebeneffekt bei der gemeinsamen Suche: Das Brautpaar bekommt keine doppelten Hochzeitsgeschenke überreicht.

Umzüge

Ein weiterer schöner Anlass sind Umzüge. Wird etwa der Nachwuchs flügge, mag zunächst der Nutzen im Vordergrund stehen. Auf eBay findet man eine große Auswahl an Geschenkideen – von der modernen Beleuchtung bis hin zu Bettwaren für das zukünftige Schlafzimmer. Aber auch kleine Accessoires bringen viel Freude. Gerne gibt man seinen großen Kindern sicherlich Besteck oder sonstige Kleinutensilien für die Erstausstattung mit auf den Weg. Der Umzug kann natürlich auch mit viel Humor begleitet werden. Mit der passenden Botschaft auf der Fußmatte wissen die zukünftigen Nachbarn schon einmal Bescheid darüber, wer sich in der Wohnung nebenan eingenistet hat. Lassen Sie ihren Ideen einfach freien Lauf.

Mitbringsel für Zwischendurch 

Wie bereits erwähnt, kommen auch Mitbringsel für Zwischendurch immer wieder gut an. Kleine Dinge eben, mit denen man die Freundschaft pflegt oder einfach einmal Dankeschön dafür sagen möchte, dass es den anderen gibt. Es können jedoch auch konkrete Anlässe sein: Sind Sie aktuell zum Abendessen in geselliger Runde eingeladen, bietet sich ein kleines Mitbringsel wie schöne Servietten oder Windlichter an. Steht der Abend ganz im Zeichen der asiatischen Küche, passen edle Essstäbchen perfekt dazu. Versehen mit einem Augenzwinkern bringt man zur nächsten Grillparty einen Gartenzwerg mit. Für Silvester kommen ganz andere Knaller infrage. Die Liste an Ideen ließe sich fast unendlich fortsetzen.

Weihnachten

Immer auch ein großes Thema sind Geschenke zur Weihnachtszeit. Wer nicht auf den letzten Drücker auf Ideensuche gehen möchte, denkt rechtzeitig daran und kann in aller Ruhe passende Produkte auswählen. An dieser Stelle konkrete Tipps zu geben, ist kaum möglich. Hilfreich ist es jedoch, auch bei Weihnachtsgeschenken die weiter oben angefertigte Liste zu Hilfe zu nehmen. Zudem stellt sich die Frage, ob das Geschenk eher nützlich oder witzig oder womöglich beides sein soll. Am heikelsten ist es vermutlich, für Jugendliche etwas Passendes zu finden. Oft stehen hier zum Teil doch recht kostspielige Technikprodukte wie iPhonesTablets und ähnliche Dinge ganz oben auf dem Wunschzettel. Ein guter Weg könnte in diesem Fall sein, wenn alle Familienmitglieder zusammenlegen, um den Jugendtraum zu erfüllen: strahlende Augen statt langer Gesichter. Ähnliches gilt auch für Markenkleidung, die ebenfalls häufig gewünscht werden. Insgesamt sollte man allerdings auf die innere Stimme hören, damit die Geschenkflut an Weihnachten nicht überhand nimmt und in einem für alle Beteiligten vertretbaren Rahmen bleibt.

Ostern

Ein weiterer Termin im Geschenke-Kalender ist Ostern. Traditionell ebenfalls ein schöner Anlass für ein Familienfest. Zunächst wird zusammen gebastelt und Ostereier bemalt und später geht es dann auf die Suche nach Geschenken. Vor allem für Kinder ein Spaß, in der Wohnung oder im Garten versteckte Ostereier, Süßigkeiten und andere Geschenke zu suchen. Im Vorfeld gehört natürlich auch das Bemalen der Eier mit dazu. Bastelbücher sind dabei eine schöne Quelle der Inspiration und helfen der eigenen Kreativität auf die Sprünge. Klar können sich auch Erwachsene gegenseitig mit originellen Geschenkideen überraschen, gerade dann, wenn es witzige Kleinigkeiten sind, die humorvoll in passenden Verstecken darauf warten, entdeckt zu werden.

Weitere Geschenkanlässe

Wer Freundschaften und Familienbeziehungen sorgfältig und achtsam pflegt, sollte die nachfolgenden Anlässe mit in den Terminkalender aufnehmen, damit diese nicht versehentlich in Vergessenheit geraten:

 Valentinstag
Der jährliche Valentinstag am 14. Februar etwa wird in vielen Ländern als der Tag der Liebenden bezeichnet. Genau der richtige Tag, um seiner Partnerin oder seinem Partner eine Freude zu machen. Zu den Klassikern zählen an diesem Tag sicher aufwendig gestaltete Blumensträuße, Pralinen und andere hochwertige Süßwaren. Sogar ein wenig kitschig angehauchte Ideen sind an diesem Tag erlaubt – alles eine reine Frage des Geschmacks. Die beste Idee für den Valentinstag ist allerdings, diesen – wenn möglich – gemeinsam zu verbringen. Zum Beispiel mit einem ausgedehnten Spaziergang und einem anschließenden Candle-Light-Dinner am Abend.

Vatertag und Muttertag 

Vatertag und Muttertag gehören ebenfalls notiert. Hier sind die Kinder – gleich ob noch klein oder bereits selber erwachsen – aufgefordert, ihren Eltern eine Freude zu machen und ihnen damit zu zeigen, dass beide zu den wichtigsten Menschen im Leben gehören. Der Vater weiß ganz sicher, was die Mutter schon immer einmal haben wollte, und die Mutter kennt sich mit den Hobbys des Vaters aus. Hier kann schon eine kurze Rückfrage helfen, um die richtige Entscheidung zu treffen. Vielleicht ist es letzten Endes dann vor allem die Geste, die am meisten Freude bereitet.

Gutscheinkarten als Geschenkidee

Manchmal fällt es tatsächlich schwer, einen wirklich passenden Geschenkartikel zu finden. Das kann viele Gründe haben. In diesem Fall ist vielleicht eine Gutscheinkarte die ideale Idee. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten: Man kann zum Beispiel Gutscheine in unterschiedlicher Euro-Höhe für bestimmte Handelsketten erwerben, mit denen die beschenkte Person vor Ort selbst auswählt, was sie kaufen möchte. Der zweite Weg ist, sich etwas einfallen zu lassen, was durchaus auch immateriell sein kann, und dafür selbst einen Gutschein zu beschriften und/oder zu bemalen. Wie wäre es etwa mit einem gemeinsamen Stadtbummel, einem Kinobesuch oder einem Abendessen beim Italiener um die Ecke? Ihre Fantasie ist gefragt, das passende Geschenk kommt dann ganz von alleine.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden