Die passende Halterung für Ihr Handy finden

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So wählen Sie die passende Halterung für Ihr Handy aus

Warum eine Halterung für das Handy einen echten Gewinn darstellen kann

Für viele Menschen ist das Handy im Alltag der Gebrauchsgegenstand Nummer Eins. Zum einen nutzen wir das Mobiltelefon natürlich zum Telefonieren und SMS-Schreiben, zum anderen ist das Handy ein kleines Büro, welches viele nützliche Zusatz-Funktionen beinhaltet. So können mit dem Handy E-Mails verschickt, Informationen aus dem Internet abgerufen oder Spiele gespielt werden. Auf längeren Bus- oder Bahnfahrten sorgt das Mobiltelefon mit der Wiedergabe von Videos oder Musikdateien zusätzlich für viel Unterhaltung. Damit das Handy stets sicher verwahrt werden kann und eine umfangreiche und bequeme Nutzung des Gerätes möglich ist, sind zahlreiche Halterungen für das Handy erhältlich.

Die Vorteile einer Halterung für das Handy

Die meisten Menschen transportieren das Handy in der Hemd-, Hosen- oder sogar in der Handtasche. Dies liegt vor allem daran, dass das Handy so schnell verstaut werden kann und ebenso schnell griffbereit ist, wenn man das Gerät benötigt. Doch gerade Handys, die mit einem großen Display ausgestattet sind, nehmen beim Transport in der Tasche schnell Schaden. Beispielsweise dann, wenn das Gerät zusammen mit einem Schlüsselbund oder einem ähnlich harten Gegenstand in der Tasche transportiert wird. Harte Gegenstände reiben in Bewegung auf dem Display und hinterlassen so unansehnliche Kratzer, die mit der Zeit die Lesbarkeit des Displays einschränken können. Dies ist vor allem dann von Nachteil, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihr Handy irgendwann einmal zu verkaufen. Denn durch Schäden wie Schrammen oder Kratzer reduziert sich der Wert des Handys erheblich.

Das Risiko etwaiger Schäden können Sie mit einer Handy-Halterung deutlich reduzieren. Das Gerät kann besonders sicher transportiert werden und ist während des Transports gut verwahrt. Zudem sorgt eine Halterung für das Handy für einen erhöhten Bedienkomfort. So müssen Sie das Gerät, während Sie Eingaben vornehmen, nicht in der Hand halten. Das kann beispielsweise dann sinnvoll sein, wenn Sie Ihr Handy als Navigationssystem im Auto verwenden möchten. Während Sie mit einer Hand die Route in das Gerät eingeben, bleibt die andere Hand am Lenkrad. Einen ähnlichen Vorteil bieten Halterungen für das Fahrrad oder Motorrad. Auch hier haben Sie eine Hand frei, während Sie mit der anderen Hand das Handy bedienen können.
Arbeiten Sie viel am Schreibtisch und erwarten Sie dabei häufig Anrufe? Dann könnte für Sie eine Schreibtischhalterung für Handys in Frage kommen. Mit einer solchen haben Sie das Handy stets im Blick und können eingehende Anrufe mit nur einem Knopfdruck annehmen. Verfügt Ihr Handy über eine Freisprechfunktion, müssen Sie das Mobiltelefon zum Telefonieren nicht einmal anfassen.

Auf Ihre persönlichen Anforderungen an eine Halterung kommt es an

Bei der Auswahl der für Ihr Handy passenden Halterung kommt es zunächst darauf an, an welchem Ort Sie Ihr Mobiltelefon platzieren möchten. Sind Sie lediglich auf der Suche nach einer Halterung, die Sie auf dem Schreibtisch verwenden können, so können Sie zu einem sogenannten Spaß-Handyhalter greifen. Diese Produkte bieten oft ein witziges und auffälliges Design und kombinieren eine hohe Funktionalität mit einem lässigen Look. Der Hauptaspekt liegt hier klar auf der Optik, weniger in einer ausgefeilten Funktionalität.
Möchten Sie Ihr Handy hingegen im Auto verwenden, so sollten Sie den Kauf einer KFZ-Halterung in Betracht ziehen. Diese bietet Ihrem Handy nicht nur eine sichere Aufbewahrungen, sondern auch die Möglichkeit, das Mobiltelefon während der Nutzung aufzuladen. Sind Sie gerne auf dem Zweirad unterwegs, so kommen unter Umständen spezielle Fahrrad- oder Motorradhalterungen in Frage. Mit diesen Produkten können Sie das Display des Mobiltelefons während der Fahrt besonders gut ablesen. Insgesamt haben Sie beim Kauf einer Handy-Halterung viele Möglichkeiten. Überlegen Sie sich also zunächst, für welchen Einsatzzweck Sie eine Halterung benötigen.

So sorgen Sie im Auto für einen sicheren Halt des Handys

Spätestens seitdem es verboten ist, während der Fahrt mit dem Handy am Ohr zu telefonieren, erfreuen sich KFZ-Halterungen einer großen Beliebtheit. Und das aus gutem Grund, denn diese Halterungen sorgen nicht nur für einen sicheren Transport des Mobiltelefons, sie ermöglichen Ihnen auch eine bequeme Bedienung während der Fahrt. KFZ-Halterungen können Sie mit oder ohne integrierte Freisprecheinrichtung erwerben, ganz wie Sie es für Ihren persönlichen Bedarf benötigen.

Halterung ohne Freisprecheinrichtung

Die einfachste Ausführung einer KFZ-Halterung ist die Halterung ohne integrierte Freisprecheinrichtung. In der Regel handelt es sich bei dieser Befestigung um einen kleinen Plastikarm, der wahlweise an der Scheibe oder am Armaturenbrett montiert wird. Die Befestigung an der Windschutzscheibe erfolgt mit Hilfe eines kleinen Saugnapfes, der eine besonders schnelle Montage ermöglicht. So müssen Sie den Saugnapf lediglich anfeuchten und anschließend auf die Scheibe drücken, um die Halterung zu befestigen.

Bei KFZ-Halterungen, die am Armaturenbrett befestigt werden müssen, sollten Sie zunächst darauf achten, dass Sie ausreichend Platz für die Montage zur Verfügung haben. Bedenken Sie, dass die Halterung einen großen Teil des Armaturenbretts abdeckt, welcher anschließend etwas schwerer zu bedienen ist. Möchten Sie keine Einschränkungen hinnehmen, so können Sie eine KFZ-Halterung erwerben, welche an der Lüftung befestigt wird. Mit kleinen Haken wird die Halterung einfach in die Lüftungsschlitze eingehängt und ist anschließend sofort betriebsbereit.

Viele KFZ-Halterungen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Mobiltelefon während der Fahrt aufzuladen. Dazu wird die Halterung mit Hilfe eines kleinen Adapters mit dem Zigarettenanzünder verbunden. Zum Laden wird das Handy einfach in die Halterung gesteckt. Beachten Sie hierbei jedoch, dass die Halterung zu Ihrem Handy passen muss, da das Mobiltelefon mit einem kleinen Stecker in der Halterung befestigt wird. Sind Sie sich nicht sicher, welche Halterung zu Ihrem Mobiltelefon passt, so können Sie eine sogenannte Universalhalterung erwerben. Diese ist zu jedem Handy kompatibel und somit besonders flexibel einsetzbar. Möchten Sie Ihr Handy mit einer Universalhalterung aufladen, so erwerben Sie einfach ein KFZ-Ladekabel, welches unabhängig von der Halterung mit dem Zigarettenanzünder verbunden wird.

Halterung mit Freisprecheinrichtung

Falls Sie besonders häufig während der Fahrt telefonieren, so empfiehlt sich der Kauf einer Halterung mit Freisprecheinrichtung. Hierbei wird grundsätzlich zwischen haltergebundenen Geräten und halterlosen Ausführungen unterschieden. Haltergebundene Freisprecheinrichtungen funktionieren nur dann, wenn das Mobiltelefon vorher in einer dafür vorgesehene Halterung steckt. Die Halterung verfügt über kleine Kontakte, die das Mobiltelefon mit der Freisprecheinrichtung verbinden. Eine haltergebundene Freisprecheinrichtung bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie diese mit der Hi-Fi-Anlage des Fahrzeuges verbinden können und so keinen weiteren Lautsprecher benötigen. Zudem erzielen haltergebundene Freisprecheinrichtungen eine besonders laute und klare Tonlage.

Im Gegensatz zur haltergebundenen Freisprecheinrichtung funktioniert die halterlose Ausführung ohne integrierte Kontakte. So können Sie die für das Freisprechen notwendigen Utensilien wie Mikrofon oder Lautsprecher direkt mit dem Mobiltelefon verbinden. Der Vorteil: Die halterlose Freisprecheinrichtung ist besonders einfach zu handhaben und benötigt keine speziell auf das Mobiltelefon abgestimmte Ausstattung. Falls Sie also bereits Freisprech-Zubehör besitzen, können Sie dies problemlos mit der neuen Handy-Halterung kombinieren und verwenden.

So finden Sie die passende Handy-Halterung für das Fahrrad

Falls Sie gerne mit dem Fahrrad im Grünen unterwegs sind und dabei stets Ihr Handy im Blick haben möchten, ist die Handy-Halterung für das Fahrrad die richtige Wahl. Fahrrad-Halterungen werden in der Regel fest mit dem Lenker verschraubt und sorgen so für einen besonders sicheren Halt des Handys. Der Vorteil: Sie haben Ihr Mobiltelefon stets im Blick und können eingehende Anrufe mit nur einem Knopfdruck annehmen. Zudem können Sie Ihr Mobiltelefon bei der nächsten Radtour als Navigationsgerät verwenden. Da das Handy während der Fahrt einigen Erschütterungen ausgesetzt ist, sollten Sie beim Kauf der Fahrrad-Halterungen darauf achten, dass diese über eine gepolsterte Halteschale verfügt. So können Sie Ihr Mobiltelefon besonders sicher und schonend verwahren.

Der richtige Halt bei einer Fahrt mit dem Motorrad

Auch für Biker sind zahlreiche Handy-Halterungen erhältlich. Diese werden, ähnlich wie die Fahrrad-Halterungen, fest mit dem Lenker verbunden. Da die Motorradhalterung Wind und Wetter ausgesetzt ist, sollten Sie beim Kauf auf eine besonders robuste Verarbeitung achten. Ein arretierbares Kugelgelenk ermöglicht es Ihnen, die Halterung so zu positionieren, dass Sie das Display des Mobiltelefons während der Fahrt problemlos ablesen können. Als besonders praktisch hat sich das sogenannte Klick-System erwiesen, welches eine schnelle Entnahme des Mobiltelefons ermöglicht. So können Sie Ihr Handy mit nur einem Handgriff aus der Halterung entnehmen und das Gerät ebenso schnell in dieser platzieren. Vor dem Kauf einer Motorradhalterung sollten Sie jedoch in Erfahrung bringen, welchen Lenkstangendurchmesser Ihr Motorrad aufweist.

Auch auf dem Schreibtisch kann eine Halterung sinnvoll sein

Falls Sie auch zu den Menschen gehören, die ihr Mobiltelefon gerne auf dem Schreibtisch platzieren, könnte für Sie eine Schreibtischhalterung einen echten Gewinn darstellen. Schreibtischhalterungen für das Handy sind in vielen Größen und Designs erhältlich. Beachten Sie vor dem Kauf lediglich, ob die Halterung kompatibel zu Ihrem Handy-Modell ist. In der Regel sind die Schreibtischhalterungen universell einsetzbar und können so mit jedem Mobiltelefon verwendet werden. Wie wäre es also mit einem kleinen Pömpel, der Ihr Handy hält oder mit einem kleinen Hufeisen, an welchem Sie Ihr Mobiltelefon befestigen können? Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Dabei sorgt die Schreibtischhalterung nicht nur dafür, dass Sie Ihr Handy stets im Blick haben und das Gerät sicher verwahrt ist, mit einem besonders ausgefallenen Modell sind Ihnen auch die Lacher Ihrer Arbeitskollegen sicher.

 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden