Die originellsten Hundekörbe

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die originellsten Hundekörbe

Der Hundekorb gilt als der Rückzugsort für den Hund schlechthin. Mindestens einer, besser zwei, sollten in jedem Haushalt, in dem ein Hund lebt, vorhanden sein. Hundekörbchen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, von Kunststoff über Leder, bis hin zu Webpelzimitat. In diesem Ratgeber erfahren Sie mehr über die originellsten Hundekörbe und finden hoffentlich ein passendes Modell für Ihren Vierbeiner.

 

Chihuahua oder Deutsche Dogge – Körbe in allen Größen

Der Rückzugsort für den Vierbeiner sollte bequem und groß genug ausfallen. Die Hersteller fertigen sowohl kleine Miniaturmodelle für kleine Hunde und im XXL-Format an. Hunde rollen sich gerne in eine Ecke des Korbes, strecken sich aber genauso gerne der Länge nach aus. Um die richtige Größe zu ermitteln, empfiehlt sich ein Probeliegen. Fühlt sich der Hund auf Anhieb wohl in dem Hundebett, haben Sie das richtige Modell gefunden.

 

Einfach zu pflegen und elegantes Aussehen – Hundebetten aus Kunstleder

Im Vordergrund der Anschaffung steht die Pflege des Hundekorbes. Modelle aus Kunstleder sind unkompliziert zu säubern und halten stärkeren Schmutz ab. Für Wasserratten sind sie ebenfalls geeignet, da die Körbe das Wasser nicht aufsaugen. Als Zusatz empfiehlt sich eine Einlage, die sämtliche Feuchtigkeit aufsaugt und bei Trockenheit des Hundes aus dem Körbchen entfernt werden kann. Derartige Einlagen sind bei eBay leicht zu finden, ebenso wie ein Hundekorb aus Kunstleder.

 

Der Hundesessel – Ein einfach zu integrierendes Modell für das Wohnzimmer

Wenn ein typisches Hundebett im Schlafzimmer steht, ist ein Hundesessel die richtige Alternative für das Wohnzimmer. Auf den ersten Blick lässt er sich leicht mit einem Kindersessel verwechseln. Die Konstruktion der Körbe lädt zum Hineinkuscheln ein. Sie besitzen eine geringe Höhe, eine runde Liegefläche und sind mit Plüsch oder dicken Polstern ausgestattet. Einziger Nachteil: Um sich in den Sessel zu legen, muss der Hund die Höhe bewältigen. Für ältere und kranke Hunde stellt dies ein Hindernis dar.

 

Das Hundesofa – Die Alternative für den Sessel

Die Hundecouch ist ein Hundekorb, der die Optik einer typischen Wohnzimmercouch besitzt und eine geringere Größe als diese aufweist. Das Hundesofa ist mit einer dicken Polsterung versehen, Alternativen aus Stoff sind ebenfalls erhältlich. Die Herstellung erfordert mehr Mühe, der hohe Preis ist gerechtfertigt. Die Modelle gibt es in zahlreichen Größen, weswegen Chihuahua und Dogge darauf Platz nehmen können.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden