Die gute Weberschale ist nicht so doll wie man hört

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo Ihr Lieben,


nach langen Beobachten und Überlegungen habe ich mir dann doch bei Ebay eine Neue Weberschale für sage und schreibe 62 EURO gekauft.


Ich möchte euch einfach mal Meine Erfahrungen und Meinung mitteilen.


1.Ist das ein Unding, soviel Geld für Styropor und ein Stück Stoff zu zahlen.ok 3 Gurte waren dabei.

2.Ist das Ding absolut Hart ich musste immer etwas drunterlegen.

3.Wird gesagt, das man diese Schale schon ab der Geburt nehmn kann.Bloß nicht da der Kopf rumwackelt und die Erschütterungen sogar das Baby Verletzen könnte. Ich habe diese Schale gekauft als meine Tochter 8 Monate alt war und so Optimal liegt sie da nicht drin,zumal der Gurt am hals scheuert.


Ich würde euch echt empfehlen kein Neugeborenes reinzulegen es sollte schon kräftig genug sein.Würde mal sagen ab 3-4 Monaten und etwas weiches Drunterlegen.

Und echt keine Tagestouren machen.

Für grössere Babys und für nicht zu lange Fahrten ist es ok.Aber das muss keine neue Schale sein versucht echt eine Gebrauchte zu bekommen, denn das ist einfach zuviel Geld.Zumal man es nur eine Saison pro Kind Nutzt.

Ich finde wer die diese Dinger hier bei Ebay verkauft und sie als das Supperteil schlechthin und es ja so toll und bequem für das Baby ist, anbietet der Lügt meiner Meinung.Klar will man hier verkaufen aber dann sollte man nichts zum Artikel schreiben nur die Technischen daten und es nicht anpreisen.


Ich hoffe es hat euch geholfen bei eurer Entscheidung.

Wer weiss vielleicht hat ja jemand tatsächlich  positive Erfahrungen mit der Schale geamacht.


Liebe grüße


jessitanja

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden