Die großen werden laufengelassen,die kleinen

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich muß immer wieder feststellen,das auf der Ebay Plattform immer nur die kleinen Fische gefangen werden.Die lassen sich halt alles gefalen.An die Großen traut sich Ebay nicht ran.

Meine Stieftochter hat einen Satz Reifen über Ebay gekauft.Geld bezahlt,Reifen nie angekommen.Und im Nachhinein stellte sich herraus,dass dieser Verkäufer reichlich Leute beschissen hat.Ebay,macht garnichts.Ebay gibt keine Kontaktdaten an PrivatPersonen raus.Nun geht sie mit Anwalt dagegen an und die Staatsanwaltschaft hat sich auch eingeschaltet.Man muß sich ja nur mal überlegen,wie Ebay neue Mitglieder prüft.

Die prüfen weder über die Schufa,noch die Kontodaten.Die prüfen nur seinen Wohnsitz,sonst nichts!!Und somit kann sich jemand mehrere Male unter anderen Namen bei Ebay anmelden.Das ist ne Sauerrei.Und Fairheit gibt es bei Ebay nicht.Ich spreche aus eigener Erfahrung,oft genug auf die Schnauze gefallen.Und Ebay hat nichts gemacht!!!

Tja ,Leute,schreibt doch auch mal Eure Erfahrungen mit Ebay und Euren Erlebnissen allgemein.Interessiert nicht nur mich;)

 

Gruß Rolf

Schlagwörter:

Betrug

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden