Die geilsten Retro-Konsolen aller Zeiten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Geschrieben von  GamesRadar
Quelle: [John Howard]/[Digital Vision]/Thinkstock
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Quelle: [John Howard]/[Digital Vision]/Thinkstock

Was hat mehr nostalgischen Wert als eine geile, noch funktionstüchtige Konsole aus den guten alten Zeiten der verpixelten, chip-generierten Geburtsstunden der technischen Unterhaltungsindustrie? Genau – gar nichts! Und wir zeigen Dir, welche genau!
SNK Neo Geo AES
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

SNK Neo Geo AES

Anfang der 90er rannten noch viele in Spielhallen, um dort Beat'em ups wie Street Fighter oder andere actionlastige Games zu zocken. Es kam jedoch eine Konsole auf den Markt, die die Technologie der Arcaden-Konsolen benutzte und ihrer Zeit voll voraus war: die SNK Neo Geo AES (Advanced Entertainment System). Die erste Konsole mit einem Memory-Card Slot war nicht nur grafisch und soundtechnisch der Burner – die teure und lohnenswerte Investition trumpfte auch mit einem 2-Spieler-Modus auf. Es gibt heute zwar einen "Gold"-Re-Release, aber wenn Du wahre Authentizität erleben willst, solltest Du Dir dieses Schmuckstück anschaffen!
Sega Nomad
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

Sega Nomad

Der Sega Nomad ("Venus") ist der kleine Bruder der Sega Genesis, der 1995 auf den Markt kam. Auf der tragbaren Konsole kannst Du alle Genesis- sowie Mega-Drive-Spiele zocken, wie zum Beispiel Sonic the Hedgehog, Streets of Rage und Dynamite Headdy. Da dieses kleine Wunderwerk ausschließlich auf dem US-Markt erhältlich war, sind nur regional ungebundene Spiele kompatibel. eBay leistet da aber genügend Vorsorge zum kleinen Preis. Mit immerhin 20 Jahren auf dem Buckel geht der kleine Feger noch ordentlich ab – es gibt kein besseres Teil für einen ordentlichen Street Fighter II-Kampf.
Neo Geo Pocket Color
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Neo Geo Pocket Color

Neo Geo Pocket Color

SNK versuchte mit dem NEO Geo Pocket Color einen heißen japanischen Konkurrenten zu Nintendos Game Boy Colour auf den Markt zu bringen – jedoch blieb das gute Teil ein unbekanntes Phänomen in Europa und den USA. Leider vollkommen unberechtigt, denn mit seinem 16-Bit-Prozessor und dem LC-Display in 146 Farben lässt das smarte Gaming-Wunder das Herz eines jeden Konsolenfans höher schlagen. Spiele wie Metal Slug und andere SNK-Kampfspiele sowie das eingebaute Horoskop-Gimmick machen den Winzling zum Gaming-Riesen.
Wonderswan SwanCrystal
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Wonderswan SwanCrystal

Wonderswan SwanCrystal

Bandai brachte 2002 eine kuriose Symbiose einer Handkonsole in Nintendo-Manier auf den japanischen Markt, die durch ihre speziellen Besonderheiten zum Sammelstück avancierte. Eigentlich schade, dass das gute Teil nie auf dem europäischen Markt erschienen ist (der Game Boy Advance war zu stark), denn mit seinem TFT-Display, der 15-stündigen Laufzeit (AA-Batterie) und der drehbaren Spieleführung ist die Crystal-Version ein heiß begehrtes Gamer-Schätzchen. Am besten zockst Du Arcade-Titel, wenn Deine Japanischkenntnisse sich nur auf Mangaserien beschränken.
Nintendo VirtualBoy
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Nintendo VirtualBoy

Nintendo VirtualBoy

Verrückter geht immer – wobei sich hier auch vermuten ließe, dass es sich um den erfolglosen Vorreiter der Google-Brille handelte. Vielleicht war die Welt 1995 einfach noch nicht bereit für Nintendos futuristischen Fehlschlag. Einer 3D-Tauchbrille ähnelnd, kann der Virtual-Reality-Helm auch leider nicht viel Hightech bieten: Die roten 8-Bit-LED-Lichter erzeugen leicht versetzte Bilder, die der Spieler durch die auf einem Ständer befestigte Maske bewundern kann, während er die 3D-Welt mithilfe eines Gamepads durchschreitet. Zugegeben, die Quali lässt echt zu wünschen übrig, aber mal ehrlich: Dieser urbane Mythos ist doch einfach der letzte Schrei auf jeder Party.
Sega Multi-Mega
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

Sega Multi-Mega

Diese unglaublich seltene Sega-Konsole, in den USA unter dem Namen Sega CDX bekannt, ist ein auf 5.000 Stück limitiertes Kombigerät aus der MegaDrive und Mega-CD. Das gehypte Gerät in Discman-Größe kann (außer für die CD-Funktion) nicht ohne Netzteil benutzt werden und war somit der damaligen PlayStation keine wirkliche Konkurrenz. Da die Multi-Mega ein solch seltenes Fossil ist und man darauf göttlich Klassiker wie Sonic CD, Thunderwalk und Batman Forever zocken kann, ist sie die horrend gehandelten Preise auf jeden Fall wert. Also solltest Du eins der schmucken Teile noch im Keller haben, behandle es mit Respekt – Du weißt nie, was sie mal wert sein wird.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Geschrieben von GamesRadar
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden