Die ersten Haushaltsgeräte von AEG

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die ersten Haushaltsgeräte von AEG

Mit der Erfindung von elektrischen Haushaltsgeräten wurde den Frauen und später auch Männern der Haushalt sehr erleichtert. Eine führende Marke in diesem Bereich ist AEG. Selbst in der Neuzeit steht diese Marke für hochwertige und gute Haushaltsgeräte. Damals ging diese Firma in die Geschichte ein, weil sie unter anderem den ersten Elektroherd auf den Markt brachte. Was damals noch sehr teuer war und nur den wohlhabenden Familien möglich war, steht heute schon in jedem Haushalt und kostet nicht mehr ganz so viel Geld. Natürlich hat AEG bis in die Neuzeit viele nützliche Elektrogeräte für den Haushalt hergestellt und sie begleiten und täglich durch den Tag, wie der Staubsauger.

 

Der Elektroherd war eine tolle Erfindung

AEG brachte 1910 den ersten Elektroherd auf den Markt. Für viele Familien war dieses Wunderwerk nicht bezahlbar und so kochte man weiter auf die gewohnte Weise. Wohlhabende Leute konnten sich den Herd leisten und mussten davon richtig begeistert gewesen sein. Selbst heute noch produziert AEG Elektrogeräte für die Küche. Wenn Sie sich heute einen Elektroherd kaufen, hat er aber meist auch schon ein Cerankochfeld. Preislich bewegen sich die Produkte in einem Segment, dass auch normale Familien schon einen guten Herd kaufen können. Natürlich gibt es aber auch sehr teure Modelle.

 

Der Kühlschrank war eine Bereicherung für jeden Haushalt

Im Jahr 1912 brachte AEG den ersten elektrischen Kühlschrank auf den Markt. Welche eine Bereicherung für Familien. Endlich musste das Essen nicht mehr konserviert und im kühlen Keller aufbewahrt werden. Leider war dieses Gerät damals auch nur den reicheren Familien vorenthalten. Auch in der Neuzeit ist AEG noch ein guter Hersteller, wenn es um Kühl- und Eisschränke geht. Die Preise sind aber durchaus passabel und nicht überteuert. 

 

Der LAVAMAT war eine Freude für Hausfrauen

Worüber sich damals wohl jede Hausfrau gefreut hat, war 1958 die Einführung des LAVAMAT. Die erste automatische Waschmaschine von AEG, die allen Frauen den Waschtag ungemein erleichtert hat. Wer sich heute eine neue Waschmaschine kauft, stolpert ebenfalls über die Produkte von AEG und diese sind auch sehr hochwertig und qualitativ gut. Sie haben ihren Preis, denn sind sie aber auch wert. Mit einer Waschmaschine von AEG kann man nicht viel falsch machen und gerade in Mietshäusern, freut man sich über die extra leise Waschfunktion, womit Sie auch noch in der Nacht Ihre Wäsche waschen können. Es wird sich kein Nachbar über laute Schleudergeräusche beschweren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden