Die beliebtesten Spinner-Sets für Hobbyangler

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die beliebtesten Spinner-Sets für Hobbyangler

Das Fischen mit Kunstködern ist in Deutschland eine beliebte Art zu angeln. Um beim Angelsport erfolgreich zu sein und sich auf die unterschiedlichen Gegebenheiten einstellen zu können, braucht man ein vielfältiges Kunstköder-Sortiment.

 

Diese Spinner machen Barsche und Forellen wild

Je nachdem, welcher Spinner benutzt wird, steigen oder fallen die Chancen, den gewünschten Zielfisch zum Biss zu überreden. Kleinere Spinner eignen sich sehr gut zum Fang von Barschen und Forellen. Modelle mit Wurfgewichten zwischen 1 g und 10 g sind ideale Köder für kleine Räuber. Da ein Spinner unter Wasser einen verletzten Fisch oder ein Insekt imitiert, ist kein zu großer Köder zu wählen. Reflektierende Spinner in glänzenden Farben steigern den Fangerfolg zusätzlich mit optischen Reizen, denen Forellen und Barsche nur schwer widerstehen können. Der Zubehör-Markt für Kunstköder bietet eine vielfältige Auswahl an geeigneten Spinner-Sets für diese Zielfische.

 

Auch Hechte und Zander lieben die quirligen Kunstköder

Um Raubfische wie Zander oder Hecht zum Biss zu überreden, müssen größere Spinner verwendet werden. Modelle zwischen 10 g und 30 g sind ideal für die Jagd nach kräftigen Kämpfern. Um diese Fischarten sicher landen zu können, ist die Verwendung eines Vorfachs Pflicht. Ob aus Stahl oder geflochtener Angelschnur: Nur mit einem durchbiss-sicheren Vorfach kann ein Raubfisch waidgerecht beangelt werden. Da Zander und Hecht stark auf Reize unter Wasser reagieren, werden sie durch die entstehende Druckwelle großer Spinner angelockt. Spinner oder Spinnerbaits, die kleinen Köderfischen ähneln, sind meistens fangfreudig und eine gute Wahl.

 

Ein guter Tipp zum Schluss

Beobachten Sie am Gewässer aufmerksam, welche Köderfischarten sich in Ufernähe aufhalten. Verwenden Sie Spinnköder, die diesen Fischarten optisch ähneln. Deshalb ist es notwendig, beim Angeln immer ein großes Sortiment an Spinnern mitzuführen. Nur so steht bei Bedarf der richtige Köder zur Verwendung bereit. Damit steigen die Chancen auf einen kapitalen Räuber deutlich. Mit der Anschaffung eines Spinner-Sets sind Sie zu jeder Zeit gut ausgerüstet und sparen im Vergleich zum Einzelkauf bares Geld.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden