Die beliebtesten Modelle von Lancia

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die beliebtesten Modelle von Lancia

Lancia gehört zu den traditionsreichsten Automobilherstellern weltweit und hat im Laufe seiner Geschichte zahlreiche beliebte Klassiker auf den Markt gebracht.

  

Lancia – eine kurze Markenbiografie

Gegründet wurde das italienische Automobilunternehmen Lancia bereits 1906 in Turin. Damit gehört Lancia zu den traditionsreichsten Autoherstellern der Welt. In den ersten Jahrzehnten nach seiner Gründung beschränkte sich Lancia keineswegs nur auf den Bau von Pkw, sondern stellte auch Lkw, Busse und Militärfahrzeuge her. Darüber hinaus wurde Lancia erfolgreich im Rallye-Sport aktiv. Im Lauf der Jahre nahm die Beliebtheit der exklusiven Lancia-Pkw immer weiter zu. Zahlreiche Künstler, Politiker und Prominente ließen sich von dem Charme der Lancia-Modelle verzaubern und schafften sich selbst einen entsprechenden Wagen an. Aber auch heute noch steht Lancia für Komfort und Exklusivität. Seit 1969 gehört Lancia zu Fiat. Außerdem arbeitet Lancia eng mit dem US-amerikanischen Automobilunternehmen Chrysler zusammen.

  

Dilambda und Aurelia – zwei echte Klassiker

In der weit über 100-jährigen Firmengeschichte produzierte Lancia zahlreiche beliebte Klassiker, sodass es schwer fällt, konkrete Modelle herauszugreifen. Einer besonderen Beliebtheit erfreuten sich etwa Lancia Dilambda und Lancia Aurelia. Der von 1928 bis 1935 produzierte Dilambda konnte nicht nur mit einem ansprechenden Design aufwarten, sondern überzeugte auch mit technischen Innovationen und einer beeindruckenden Geschwindigkeit. Sogar Prominente wie Max Schmeling und Ernest Hemingway ließen sich von dem Wagen überzeugen. Auch der in den 1950ern produzierte Lancia Aurelia erfreute sich einer großen Beliebtheit. Mit dem Modell konnte Lancia auch im Rallye-Sport große Erfolge erzielen. Sowohl Aurelia als auch Dilambda sind bei Oldtimer-Fans sehr beliebt.

 

Ypsilon und Delta

In den letzten Jahren hat sich der Lancia Ypsilon als eines der beliebtesten Lancia-Modelle herauskristallisiert. Der zwischen 2003 und 2011 produzierte Kleinwagen überzeugt durch ein außergewöhnliches Design, eine umfangreiche Ausstattung und gute Fahreigenschaften. Der Ypsilon ist zwar nicht mehr als Neuwagen zu haben, stellt aber auch als Gebrauchtwagen eine gute Alternative zu einem neuen Modell dar. Der Lancia Delta dagegen wird noch immer produziert. Die Kombilimousine gehört zu den größten Erfolgen von Lancia und befindet sich mittlerweile bereits in der dritten Modellgeneration. Der erste Lancia Delta lief 1979 vom Band. Dem Lanica Delta Integrale kommt vor allem im Rallye-Sport eine hohe Bedeutung zu.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden