Die beliebtesten Filme, DVDs, Blue-rays, die es über Amadeus Mozart für Erwachsene gibt

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die beliebtesten Filme, DVDs, Blue-rays, die es über Amadeus Mozart für Erwachsene gibt

Wolfgang Amadeus Mozart wurde nicht nur aufgrund berühmter Werke wie der „Zauberflöte“ unsterblich, sondern auch aufgrund seines erstaunlichen Lebens: Sein Weg vom Wunderkind zum verehrten, aber verarmten Komponisten lieferte schon mehrmals den Stoff für mitreißende Filme.

 

Amadeus: das oscargekrönte Meisterwerk

Mit Amadeus schuf der tschechisch-amerikanische Regisseur Milos Forman 1985 ein Meisterwerk, das im gleichen Jahr mit insgesamt acht Oscars ausgezeichnet wurde, darunter den wichtigen Oscars für den besten Film des Jahres und die beste Regie. Basierend auf dem gleichnamigen Theaterstück von Peter Shaffer schildert Amadeus den Werdegang von Wolfgang Amadeus Mozart aus der Sicht seines bitteren Rivalen Antonio Salieri, der ebenfalls am Wiener Hof tätig war.

In der Realität waren die beiden vermutlich gar keine so großen Rivalen und es war der russische Dichter Alexander Puschkin, der 1832 mit seinem Theaterstück "Mozart und Salieri" diese Legende in die Welt setzte. Dennoch ist die Amadeus-DVD ein Muss für jeden Film- und Musikliebhaber.

 

Weitere Filme über Mozarts Leben

„Amadeus“ ist zwar der mit Abstand bekannteste, aber längst nicht der einzige Film über Mozart. Schon 1942 schuf der Österreicher Karl Hartl mit „Wen die Götter lieben“ eine erste filmische Biografie des Komponisten, der er 1955 mit „Mozart“ (in Deutschland auch unter dem Titel „Reich mir die Hand, mein Leben“ bekannt) eine Fortsetzung über Mozarts letzte Jahre folgen ließ. Beide Filme sind ebenfalls bei eBay auf DVD zu finden.
1985 folgte im Fahrwasser des „Amadeus“-Erfolges die deutsch-tschechische Ko-Produktion „Vergesst Mozart“, in der u. a. Max Tidorf, Armin Mueller-Stahl und Uwe Ochsenknecht vor der Kamera standen.
Auf Kinder ausgerichtet ist die Zeichentrickserie Little Amadeus, bei der es jedoch weniger um das Leben Mozarts geht als um klassische Musik an sich, die Kindern spielerisch näher gebracht wird.

 

Mozart in der leichten Muse

Das Leben von Wolfgang Amadeus Mozart lieferte jedoch nicht nur Filmen reichlich Stoff, sondern wurde auch schon für die Musicalbühne adaptiert - allerdings ohne die weltberühmten Melodien des Komponisten. Wer mit dem Amadeus-Soundtrack nicht genug hat, kann sich das Mozart-Musical aus Wien auf CD zulegen oder das Rockmusical Falco meets Amadeus. Oder am besten gleich zu einem der berühmtesten Popsongs aller Zeiten greifen - Falcos unsterblichem Hit Rock me Amadeus.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden