Die beliebtesten Befestigungssysteme für Photovoltaik-Anlagen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die beliebtesten Befestigungssysteme für Photovoltaik-Anlagen

Photovoltaik-Anlagen produzieren umweltfreundlich aus der Sonnenenergie Strom für Ihren Eigenbedarf oder zur Einspeisung ins öffentliche Netz. Privatpersonen montieren die zugehörigen Solarmodule bevorzugt auf das Hausdach. Hierfür benötigen Sie ein Befestigungs-System, das die Anlage mit dem Dach verbindet.

Ihre Photovoltaik-Module erhalten Sie bei eBay im Komplettpaket inklusive Montage-Vorrichtungen. Wahlweise kaufen Sie diese als einzelne Produkte ohne Befestigungs-System. Im letztgenannten Fall besteht Bedarf an einer zusätzlichen Lösung, um die Photovoltaik-Anlage zu befestigen. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die beliebtesten Befestigungs-Systeme.

 

Die beliebtesten Alternativen zur Befestigung der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach

Die Wahl des Befestigungs-Systems hängt von dem angedachten Einsatzort der Photovoltaik-Anlage ab. Auf Schrägdächern stellen Systeme mit Schienen und Dachhaken eine beliebte Lösung dar. Zunächst bringen Sie spezielle Schienen auf den Dachplatten an. Anschließend folgen Haken, welche die Photovoltaik-Module mit den Schienen verbinden. Schienen und Haken bestellen Sie bei eBay einzeln oder im Set. Als Alternative zu den Dachhaken bieten sich Stockschrauben an.

Durch das vorgestellte Befestigungs-System liegt die Photovoltaik-Anlage flach auf dem Dach. Sie profitieren von einer einfachen und schnellen Montage der Photovoltaik-Module. Achten Sie beim Kauf darauf, ob die Komponenten des Systems aus Edelstahl oder Aluminium bestehen. Die genannten korrosionsfesten Materialien gewährleisten eine hohe Lebensdauer.

Auf einem Flachdach bietet sich das herkömmliche Befestigungs-System nicht an. Mit aufliegenden Photovoltaik-Modulen nutzen Sie hierbei die einstrahlende Sonnenenergie nicht aus. Hinsichtlich der Flachdächer gelten Montage-Vorrichtungen mit Aufständerung als beliebte Systeme. Sie benötigen Schienen mit integrierten Dreiecksstützen, um die Module in Richtung der Sonne zu positionieren. Als praktisch erweisen sich Vorrichtungen mit verstellbaren Neigungswinkeln.

 

Montage der Module an der Außenfassade

Beabsichtigen Sie, Ihre Photovoltaik-Anlage an einer Fassade zu befestigen, wählen Sie zwischen der anliegenden und der aufstellbaren Schienen-Konstruktion. Beide Varianten zeigen Vor- und Nachteile. Die anliegenden Module punkten durch ein besseres Erscheinungsbild, die aufgestellten Anlagen fangen die Sonneneinstrahlung effektiver ein.

 

Befestigungs-Systeme für Photovoltaikanlagen auf Freiflächen

Neben den Häusern finden Sie Photovoltaikanlagen auf freien Flächen. In diesem Fall reicht eine reine Schienenkonstruktion nicht aus. Sie benötigen zusätzlich einen Modulständer, mit dem Sie die Anlage auf dem Boden aufstellen. Sie finden bei eBay Bodenhalterungen für kleine und große Photovoltaikanlagen.

 

Haltespoiler für Photovoltaik-Module auf dem Wohnmobil

Darüber hinaus gewinnen die Photovoltaik-Module auf Wohnmobilen zunehmend an Popularität. Diesbezüglich besteht erneut Bedarf an einer anderen Lösung zur Befestigung. Zu den beliebtesten Montage-Vorrichtungen zählen Haltespoiler aus UV-beständigem Kunststoff. Die Spoiler befestigen Sie zunächst am Wohnmobil. Im Anschluss folgt die Befestigung der Module mit speziellen Schrauben. Beim Kauf der Haltespoiler wählen Sie aus unterschiedlichen Maßen und Farben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden