Die Vorzüge von Duschköpfen mit Anti-Kalk-System

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Vorzüge von Duschköpfen mit Anti-Kalk-System

Auch an der schönsten Armatur zeigen sich irgendwann Ansammlungen von Kalk, der nach und nach Duschköpfe oder Wasserhähne verstopft. Besonders in Regionen mit kalkhaltigem Wasser neigen die Armaturen dabei häufig zu Kalkansammlungen. Wir stellen Ihnen die neuen Duschköpfe mit Anti-Kalk-Funktion näher vor und geben Ihnen Tipps, wie Sie den Kalk schonend von den Armaturen entfernen.

 

Keine Chance für hartnäckige Kalkablagerungen: Duschköpfe mit Anti-Kalk

Verkalkte Armaturen und Haushaltsgeräte sind nicht nur optisch beeinträchtigt, sondern können mit der Zeit auch kaputt gehen. Dabei haben verkalkte Elektrogeräte wie Waschmaschinen einen erhöhten Energieverbrauch. Bei verkalkten Badezimmerarmaturen wird der Durchlauf des Wassers erschwert. Die Ansammlungen von Kalk bilden sich, weil Kalk ein Bestandteil des Leitungswassers ist. Die Kalkflecken entstehen durch Kalkkristalle bevorzugt an den Armaturen, weil Duschköpfe und Wasserhähne täglich genutzt werden und mit dem kalkhaltigen Wasser in Berührung kommen. Es gibt Regionen mit weichem Wasser, das wenig Kalk enthält, und solche mit hartem, kalkhaltigem Leitungswasser. Dort sind die Armaturen und Haushaltsgeräte besonders anfällig für Kalkansammlungen. Neuere Entwicklungen wie Anti-Kalk-Systeme machen die Entfernung der Ablagerungen jetzt aber besonders leicht.

 

Duschköpfe mit Anti-Kalk: Das sind die neuen Armaturen

Immer mehr Markenhersteller wie das deutsche Unternehmen Hansgrohe bieten spezielle Duscharmaturen mit modernen Anti-Kalk-Systemen an. Diese Duschköpfe sind mit Silikonnoppen an den Luftsprudlern und Strahldüsen ausgestattet. Dieses Anti-Kalk-System hat den Vorteil, dass sich mögliche Kalkrückstände besonders einfach entfernen lassen. Die Kalkablagerungen lassen sich bei den Anti-Kalk-Systemen einfach wegrubbeln, ohne dass scharfe Reiniger und ein aufwendiges Putzen erforderlich sind.

 

Kalk von Badarmaturen entfernen: So wird's gemacht

Auch bei modernen Duscharmaturen mit Anti-Kalk-Systemen lassen sich Kalkablagerungen leider nicht vermeiden. Als Bestandteil des Leitungswassers ist Kalk in ganz geringen Mengen immer vorhanden. Bei den neuen Duschköpfen mit Silikonnoppen rubbeln Sie diese Kalkablagerungen einfach ohne Putzaufwand ab. Ein bewährtes Hausmittel gegen Kalk ist zudem Essig: Weichen Sie stark verkalkte Komponenten in mit Wasser verdünnter Essigessenz ein oder verwenden Sie einen Anti-Kalk-Reiniger in der Sprühflasche zum Entfernen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden