Die Top-Seller im Bereich Audio-CD-Fernbedienungen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Top-Seller im Bereich Audio CD Fernbedienungen

Mit der Markteinführung der Audio-CD 1982 avanciert Musik zum allgegenwärtigen Medium. Fernbedienungen für CD-Rekorder bildeten die Schnittstelle zwischen Sound und Bedienungsfreundlichkeit. Beliebte Modelle im Audio-Segment lieferten unter anderem die Hersteller Pioneer, Kenwood und Sony. 

 

Fernbedienungen für die Audio-CD – Lieblingsmusik auf Knopfdruck

Kaum auf dem Musikmarkt, überholte die Audio-CD Anfang der 1980er-Jahre ihren Vorgänger. Mit rund 100 Millionen verkauften Exemplaren im Jahr 1988 wurde sie populärer als die Vinyl-Schallplatte. Mittlerweile fungiert der CD-Rekorder als elementarer Bestandteil für heimisches Audio-Hi-Fi. Dazu gehört heute ganz klar die entsprechende Fernbedienung. Mit wenigen Knopfdrücken lässt sich Musik der Situation und den persönlichen Präferenzen anpassen und trägt ihren Teil für ein stimmiges Ambiente bei. Mit tauglichen Audio-Geräten und Fernbedienungen fürs Fahrzeug sind die Lieblingstracks auch unterwegs bequem aufgelegt.

 

Audio-CD-Fernbedienungen von Sony: Qualität aus Japan

Nach Hitachi und Panasonic ist Sony der drittgrößte japanische Elektronikkonzern und hat sich global einen Namen gemacht. Gemeinsam mit Philips zählt Sony zu den ersten Entwicklern des Mediums für Musikaufnahmen: der Audio-CD. Bekannt sind hier vor allem Modelle der RM-Serie. Die Sony-Fernbedienungen verfügen über die klassischen Funktionen und sind in der Regel für verschiedene Audio-Geräte geeignet. So ist ein Modell des Typ RM mit CD-Systemen wie CDP genauso kompatibel wie mit einem CMT-Gerät, beispielsweise dem CMT-V50iP. Für Musikgenuss beim Fahren sind CD-Autoradios von Sony die Wahl. Vorne mit dabei: die DSX- und CDX-Serie. Der Sony CDX-DAB700U hat einen eingebauten CD-Spieler und kommt mit passender Fernbedienung. Er ist kompatibel mit den Formaten CD-R und CD-RW sowie iPod-ready und USB-fähig. 

 

Pioneer: die Pioniere im Segment der Audio-CD

Ebenfalls aus dem Land der aufgehenden Sonne stammt die Pioneer Corporation. Bereits 1950 bringt das Unternehmen seinen ersten Hi-Fi-Lautsprecher auf den Markt. 1989 folgt die Gründung der Pioneer Electronics Deutschland. Heimaudio und -video bilden dabei bis heute eine der großen Sparten der Japanisch stämmigen Firma. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Car Entertainment, das Rekorder und Fernbedienungen gleichermaßen tragen. Vorne mit dabei ist hier die CD-SR100 Lenkrad-Fernbedienung. So haben Musikfans die Straße fest im Blick und gleichzeitig die wichtigen Funktionen des Audiosystems unmittelbar griffbereit. Die Pioneer-Fernbedienung lässt sich direkt an das Lenkrad montieren und mittels Verbindungsteil fixieren. Eine zusätzliche Erleichterung beim Fahren ist die Stimmauslösung für Navigationsbefehle.

 

Musikalisch auf Tour mit Audio-CD-Fernbedienungen von Kenwood

Mit der Entwicklung von Radiokomponenten und Hochfrequenztransformatoren fängt 1946 die Geschichte des Unternehmens Kenwood an. Knapp 40 Jahre später bringt Kenwood mit der Produktion erster Car-Audio-Elemente den Hi-Fi-Gedanken ins Auto. Dauerbrenner in dem Segment siedeln sich in der KCA-Serie von Kenwood an. Die CD-kompatible KCA-RC406 Kenwood-Autoradio-Fernbedienung präsentiert sich nutzerfreundlich. Die Tasten für die Hauptfunktionen sind unterschiedlich geformt. Das erleichtert eine Bedienung ohne Hinschauen. Gängige Funktionen wie Suche, Wiedergabe, Vor- und Rücklauf sind auch via iPod wählbar. Mit dem Modell KCA-RC700A kommt eine hochwertige Alternative zur Lenkrad-Variante von Pioneer.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden