Die Top 5 der Android Tablets

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Tablets sind klein, handlich und leicht zu bedienen. Neben dem iPad des Marktführers Apple gibt es eine ganze Reihe von Geräten, die auf das Betriebssystem Android setzen. Hier sind die 5 besten Modelle.
Das Google Nexus (Maurizio Pesce (CC BY 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Das Google Nexus (Maurizio Pesce (CC BY 2.0))

1. Google Nexus

Nicht genug, dass Google das Betriebssystem Android entwickelt hat – es lässt sich von HTC auch die dazu passenden Tablets bauen.  Wie man von einem genau auf die Erfordernisse von Android zugeschnittenen Produkt  erwarten darf, ist das Google Nexus ein echtes Vorzeige-Tablet. Das Gerät unterstützt die neueste Version von Android, bietet ein knackiges HD-Display und überzeugt mit einer ausgezeichneten Performance. Dazu kommen eine solide Wi-Fi-Anbindung und hochwertige Stereo-Frontlautsprecher, die das Google Nexus zur perfekten Wahl sowohl für Arbeit als auch Freizeit machen.
Ideal für Arbeit und Freizeit (Maria Elena (CC BY 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Ideal für Arbeit und Freizeit (Maria Elena (CC BY 2.0))
Scharf, schärfer, Samsung Galaxy (Kārlis Dambrāns (CC BY 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Scharf, schärfer, Samsung Galaxy (Kārlis Dambrāns (CC BY 2.0))

2. Samsung Galaxy Tab S 8.4

Wer ein gestochen scharfes Display sucht, kommt am Samsung Galaxy Tab S 8.4 nicht vorbei. Die 8.4, die dem Tablet seinen Titel gibt, rührt von dem 8.4 Zoll großen Super AMOLED Display her. Mit einer Auflösung von bis zu 2.560 x 1.600 Bildpunkten ist das Samsung Galaxy Tab S 8.4 eines der hochauflösendsten Tablets überhaupt.
Auch der Rest der Ausstattung kann sich sehen lassen. Internetanbindung, die 8-Kern-Prozessorarchitektur und der Arbeitsspeicher sind auf dem neuesten Stand der Technik und machen das Tablet zu einer guten Wahl, vor allem für den Einsatz im Freien.
Stark in Sachen Grafik (GBPublic_PR (CC BY-NC-SA 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Stark in Sachen Grafik (GBPublic_PR (CC BY-NC-SA 2.0))

3. NVIDIA Shield Tablet

NVIDIA ist eigentlich nicht für seine Produkte im Consumer-Electronics-Sektor bekannt – sein Hauptgeschäft macht das Unternehmen mit Grafikchips für Desktop-Computer. Insofern ist das NVIDIA Shield eine echte Überraschung, allerdings eine der positiven Sorte.

Wie man bei einem Hersteller von Grafikkarten vermuten darf, liegt der Fokus beim NVIDIA Shield Tablet eindeutig auf den grafischen Leistungsfähigkeiten. Das Tablet ist daher die erste Wahl, wenn Gaming im Vordergrund steht.
Ideal für Gamer: das Tablet von NVIDIA (GBPublic_PR (CC BY-NC-SA 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Ideal für Gamer: das Tablet von NVIDIA (GBPublic_PR (CC BY-NC-SA 2.0))
Guter Einstand! (Pierre Lecourt (CC BY-NC-SA 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Guter Einstand! (Pierre Lecourt (CC BY-NC-SA 2.0))

4. Sony Xperia Z3 Tablet Compact

Das Xperia Z3 Tablet ist das erste 8 Zoll Tablet von Sony und kann ruhigen Gewissens als gelungener Einstand bezeichnet werden. Richtig schlecht macht das Sony Xperia Z3 eigentlich nichts, dafür gibt es aber eine Menge Positives zu vermelden. Das Display ist kontrastreich und farbintensiv, dank 3 GB Arbeitsspeicher läuft das Tablet flott und im Langzeiteinsatz überzeugt vor allem die lange Akkulaufzeit. Außerdem ist das Tablet komplett staub- und wasserdicht.
Das Sony Xperia Z3 (Pierre Lecourt (CC BY-NC-SA 2.0))
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Das Sony Xperia Z3 (Pierre Lecourt (CC BY-NC-SA 2.0))
Schreibt die Erfolgsstory weiter: das Galaxy Note 10.1
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Schreibt die Erfolgsstory weiter: das Galaxy Note 10.1

Samsung Galaxy Note 10.1 2014

Mit diesem Tablet setzt Samsung die Erfolgsgeschichte fort, die mit dem ersten Samsung Galaxy Note 10.1 begann. Wie das erfolgreiche Vorgängermodell ist auch die 2014er Ausgabe des Samsung Galaxy Note 10.1 bis zum Rande voll mit interessanten Features: Das Display löst mit bis zu 2.560 x 1.600 Pixeln auf, dank Snapdragon-Quadcore-Prozessor kommt auch die Leistung nicht zu kurz und der Flashspeicher von 16 GB bietet jede Menge Platz. Dazu gibt es Features, die kein anderes Tablet bietet: Mit dem mitgelieferte Stylus können Notizen direkt auf das Display eingegeben werden, außerdem lässt sich dank Multi-Screen Option der Bildschirm frei in verschiedene Fenster einteilen.
Die Rückansicht des Samsung Galaxy Note 10.1
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Die Rückansicht des Samsung Galaxy Note 10.1
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden