Die Top 5 Hoody-Marken

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Top 5 Hoody-Marken

Gemütlich, praktisch, cool – mit Hoodies machen Sie alles richtig. Die Kapuze schützt Sie vor unliebsamen Wetter oder Blicken, mit einer Top-Marke geben Sie zudem ein modisches Statement ab. Welches die besten fünf Hoody-Hersteller sind, erfahren Sie hier.

 

Bestseller: Die Hoodies von Abercrombie & Fitch vorgestellt

Abercrombie & Fitch steht für hochwertige amerikanische Mode und Casual Luxury – und verkörpert damit eine Mischung aus Lässigkeit und Eleganz. Ideal also für einen gemütlichen und doch modischen Kapuzenpulli. In meist gedeckten Farben werden Frauen und Männer gleichermaßen fündig. Die Pullis von Hollister begeistern viele Modefans mit variierenden Aufdrücken und Schriftzügen.

 

Schick und sportlich: die klassischen Hoodies von Nike

Nike Hoodies sind die absoluten Klassiker für Sport und Freizeit. Mit oder ohne Kängurutasche, verschiedenen Reißverschluss-Varianten, mit Fleece oder für die Party – hier ist für jeden etwas dabei. Was viele an den Pullis von Nike mögen: Das langlebige Material ist hochwertig verarbeitet, die Markenqualität aus den Vereinigten Staaten wirkt dabei aber keineswegs prätentiös.

 

Jugendlich und frisch: Hoodies der Marke Jack & Jones

Speziell für Jugendliche und junge Männer sind die Hoodies von Jack & Jones konzipiert. Die Kapuzenpullis kommen zurückhaltend und schick oder auffällig und bunt daher. Auch im Schnitt gibt es in den Entwürfen große Unterschiede. So sind beispielsweise die Sleeveless-Hoodies von Jack & Jones bereits jetzt ein moderner Klassiker. Die Qualität der dänischen Produkte überzeugt zudem auch im Langzeittest.

 

Streetwear aus Essen: Interessante Hoodies von Naketano finden

Naketano klingt zunächst japanisch – dem ist allerdings nicht so. Die junge Modemarke aus Essen stellt Streetwear her, die meist einen speziellen Clou für die Damen dieser Welt aufweist. Das zeigt sich auch in den Hoodies von Naketano. Typisch sind neben dem klaren Design kleine Spielereien: Seitlich versetzte Kordeln, ein ausgeprägter und wärmender Übergang von der Halspartie zur Mütze – mit Naketano setzen Sie sich von der Masse ab.

 

Die Marken mit den drei Streifen: Adidas-Hoodies für Sie und Ihn

Hoodies von Adidas – das ist Qualität made in Germany. Ähnlich wie bei Nike sind die Kapuzenpullis vielseitig einsetzbar und in den verschiedensten Varianten im Handel. Eine besonders spannende Möglichkeit, die Qualitätsprodukte aus Franken zu tragen: Hoodies im Retrolook. Ziehen Sie die Hoodies im 70er- oder 80er-Jahre-Stil an und setzen ein modisches Ausrufezeichen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden