Die Top 3 der beliebtesten Edgar Wallace Editions

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Top 3 der beliebtesten Edgar Wallace Editions

"Hier spricht Edgar Wallace" - wer kennt diese Worte nicht? Sie sind in vielen der Edgar-Wallace-Verfilmungen aus den 60er-Jahren zu hören. Alle Filme gibt es in einer Komplettausgabe von tobis. Da es insgesamt 38 Filme sind, ist ein kompletter Erwerb nicht ganz preiswert. Daher sind immer vier Titel in einer Edition zusammengefasst. Verschiedene Rankings auf bekannten Internetseiten zeigen, dass die folgenden drei Editionen die beliebtesten sind.

 

Edgar Wallace Edition 1: 1959 - 1961

Diese Box enthält die Filme „Der Frosch mit der Maske“, „Der Rote Kreis“, „Die Bande des Schreckens“ und „Der grüne Bogenschütze“. Bereits zu Beginn der Filmreihe stechen die Werke durch ihre eingängigen Titel hervor. Auch in den folgenden Filmen wird der Täter oft bereits im Titel genannt. In der Regel weiß der Zuschauer also, wie der Mörder aussieht - meist ist er verkleidet, wie hier als Frosch oder als Bogenschütze. Die Spannung der Filme entsteht durch die Suche nach dem Täter - der Onkel, die Witwe oder doch der Butler?

 

Edgar Wallace Edition 4: 1963 - 1964

In der Edition 4 sind „Der schwarze Abt“, „Das indische Tuch“, „Zimmer 13“ und „Der Hexer“ dabei. Gerade der Hexer ist auch jüngeren Leuten ein Begriff, seit 2004 die Edgar-Wallace-Parodie „Der WiXXer“ mit Oliver Kalkofe und Bastian Pastewka erschienen ist. Er nimmt vor allem auf diesen Film Bezug, enthält aber auch Anspielungen auf andere Wallace-Titel. Die Parodie war derart erfolgreich, dass mit „Neues vom WiXXer“ eine Fortsetzung folgte.

 

Edgar Wallace Edition 3: 1962 - 1963

In der Edition 3 sind zu sehen: „Das Rätsel der roten Orchidee“, „Die Tür mit den 7 Schlössern“, „Das Gasthaus an der Themse“ und „Der Zinker“. Der beliebte Schauspieler Eddi Arent sorgt für die komischen Szenen, während Klaus Kinski den Zuschauern Furcht und Schrecken einjagt. Den Inspektor spielt Heinz Drache zweimal, von Joachim Fuchsberger und Adrian Hoven wird er je einmal verkörpert.

Diese drei Boxen sind die beliebtesten. Es warten weitere sieben darauf, entdeckt zu werden. Nicht alle Filme sind so gut wie die aus den Anfangsjahren. Fans werden dennoch ihren Gefallen daran haben. Neben diesen Filmen gibt es noch weitere Krimis aus jenen Jahren, die aus Marketinggründen als Edgar-Wallace-Verfilmungen bekannt sind. Authentisch sind aber nur die "echten" 38 Titel.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden