Die Top 3 der beliebtesten Dampfbügeleisen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Top 3 der beliebtesten Dampfbügeleisen

Ein Dampfbügeleisen gibt im Gerät erzeugten Dampf ab und feuchtet so die zu bügelnde Wäsche leicht an. Sie haben damit den Vorteil, dass die Wäsche sich einfacher bügeln lässt und die lästige Haushaltspflicht schneller erledigt ist. Unter den zahlreichen Dampfbügeleisen, die der Markt zu bieten hat, haben sich besonders drei Modelle als beliebt erwiesen.

 

Das Dampfbügeleisen – Bügeln war noch nie so einfach

Wenn Sie ein neues Bügeleisen kaufen möchten, ist es ratsam, auf ein Dampfbügeleisen zu setzen. Die neuesten Modelle sind handlich und leicht und das zusätzliche Gewicht des Wassers in der Wasserkammer macht sich kaum bemerkbar. Dampfausstoß und Temperatur sind in der Regel derart einstellbar, dass sie selbst empfindlichste Wäsche schonend glätten.

Die Auswahl eines Dampfbügeleisens ist gar nicht so einfach. Denn heute sind zahlreiche Modelle auf dem Mark erhältlich. Ob von Rowenta, Tefal, Philips oder Severin, für die Auswahl sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen und die Produkteigenschaften vergleichen. Dabei können Sie sich mitunter natürlich auch auf die Meinungen anderer Kunden verlassen und zu Modellen greifen, die besonders beliebt sind.

 

Die beliebtesten Dampfbügeleisen auf einen Blick: Tefal und Philips überzeugen

Tefal: Die Modelle GV 8431 Pro Express Autoclean sowie GV 8330 Pro Express haben nicht nur bei Stiftung Warentest hervorragend abgeschnitten, sondern erhalten auch durchweg positive Kundenbewertungen. Das Modell Autoclean verfügt über eine selbstreinigende Bügelsohle und zeichnet sich vor allem durch den gleichmäßigen Dampfaustritt sowie die Handlichkeit aus. Das GV 8330 Pro Express überzeugt durch sein Anti-Kalk-System und den großen Wassertank.

Philips: Das Modell GC 4870 Azur, ausgezeichnet mit einem "sehr gut" von Stiftung Warentest, ist das preiswerteste der drei Modelle. Mit der SteamGlide-Plus-Bügelsohle gleitet das Bügeleisen wie von selbst über die Wäsche. Auch dieses Modell verfügt über ein Anti-Kalk-System, durch das die Lebensdauer des Geräts erhöht wird.

 

So bügeln Sie noch einfacher

Zum Bügeln gehört nicht nur ein gutes Bügeleisen, sondern auch das passende Zubehör. Es ist nichts anstrengender, als auf dem Boden oder einem tiefen Tisch zu arbeiten. Die falsche Haltung bei einem solchen Bügelvorgang belastet außerdem den Rücken und führt zu Rückenschmerzen und Verspannungen. Einfacher bügeln Sie mit einem guten Bügeltisch, der optimal an Ihre Körpergröße angepasst werden kann. Wenn Sie regelmäßig viel zu bügeln haben, lohnt sich auch die Anschaffung eines Stehhockers. Dieser entlastet den Rücken.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden