Die Top 3 Synthesizer von Korg

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

                        Die Top 3 Synthesizer von Korg

Mit Synthesizern von Korg steht Ihnen die Welt der elektronischen Musikproduktion offen. Es waren schließlich die Synthesizer, mit denen Korg sich in der Welt der Musikinstrumente einen Namen gemacht hat, entsprechend viel Erfahrung fließt in die Konstruktion jeder neuen Gerätegeneration ein. Im Folgenden erfahren Sie, was die aktuellen Top-3-Modelle des Herstellers auszeichnet.


Rang 3: Der Korg MS-20 mini

Mit dem Korg MS-20 mini hat Korg einen traditionellen Mono-Synthesizer im Angebot, der die Klangcharakteristiken der Synthesizer der späten 70er-Jahre aufleben lässt. Tatsächlich handelt es sich hierbei um einen Nachbau des 1987 veröffentlichten MS-20, dessen Schaltungen originalgetreu reproduziert wurden. Möglich wurde der hohe Reproduktionsgrad dieses Vintage Synthesizers dadurch, dass dieselben Ingenieure an der Entwicklung dieses Modells beteiligt waren, die auch den Original-MS-20 gebaut haben. Zudem ist dieses Modell eher im unteren Preisbereich angesiedelt und damit auch für Einsteiger geeignet.

 

Rang 2: Liveauftritte mit dem KingKORG

Wenn Sie einen Synthesizer vornehmlich für den Einsatz während Ihrer Liveauftritte suchen, ist der KingKORG eine geeignete Wahl. Um den Ansprüchen von Live-Künstlern an einen Synthesizer gerecht werden zu können, ist dieses Modell von Korg in besonderem Maße in Hinblick auf eine einfache Bedienung hin optimiert worden. Mit seinen praxisgerechten Bedienelementen ist dieser Synthesizer daher auch grundsätzlich dann für Sie geeignet, wenn Sie einen Einstieg in die Welt der Synthesizer von Korg suchen.

 

Rang 1: Der Korg KRONOS X

Den größten Funktionsumfang erhalten Sie bei Korg beim Kauf des Korg KRONOS X. Der KRONOS X ist der direkte Nachfolger des KRONOS und zeichnet sich nun vor allem durch einen deutlich größeren internen Speicher in Höhe von 2 GB aus. Hierin sind für die Klangerzeugung Samples von so unterschiedlichen Instrumenten wie dem akustischen Piano SGX-1, dem Electric Piano EP-1, dem Waveshaping VPM Synthesizer MPD-7 und vielen anderen mehr gespeichert. Zudem ist die Samplerfunktion verbessert und in vielen entscheidenden Bereichen weiterentwickelt worden. Dieser Korg Synthesizer ist für die Studioproduktion ebenso geeignet wir für den Liveauftritt vor Publikum. Erhältlich ist der Korg in vielen Varianten zum Beispiel mit 88 oder 66 Tasten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden