Die Top 3 Kubota-Frontlader

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Top 3 Kubota-Frontlader

Seit 1890 besteht das japanische Unternehmen Kubota, das seine Kunden mit leistungsstarken Bau- und Landmaschinen wie Traktoren und Mähmaschinen versorgt. Landwirte setzen auf die antriebsstarken und zugleich wendigen Kubota-Frontlader, mit denen die Bewältigung der täglichen Arbeit leichter fällt. Heuballen und Stroh sowie Säcke mit Saatgütern oder Futter lassen sich einfach verladen und umlagern – mit dem passenden Frontlader für den Hof. Sind Sie an einem leichten Traktor interessiert, sollten Sie einen Blick auf unsere Top 3 der Kubota-Frontlader werfen.

  

Flexibler Schmalspurtraktor mit Frontlader und Allradantrieb: Kubota B1620

Der kompakte Schmalspurtraktor Kubota B1620 demonstriert seine Vielseitigkeit bereits mit seiner umfangreichen Ausstattung. Der kompakte Traktor von Kubota verfügt über einen 16 PS starken Dreizylinder-Dieselmotor und einen zuschaltbaren Allradantrieb. Die Hubkraft des Heckkrafthebers erreicht stattliche 550 Kilogramm. Der offen gestaltete Traktor ist zudem mit einem Kubota-Frontlader, Frontkraftheber, einer separaten Kabine und Mähwerken ausgestattet. Der B1602 ist verkehrssicher und lässt sich vielseitig auf dem Hof oder am Haus einsetzen. Ob Schneeschieben, Ausmisten oder der Transport von Futter oder Bauschutt: Der Schmalspurtraktor verrichtet ausdauernd seinen Dienst.

  

Groß, kraftvoll und wendig: Kubota M7040 mit LA 1153 Frontlader

Der unter Landwirten sehr gefragte Kubota M7040 ist ein großer Traktor mit einem 74 PS starkem Vierzylinder-Motor mit Turbolader und komfortabler Ausstattung für produktive Arbeitstage und Einsätze. Er bewältigt große Massen, wenn der vollhydraulische Frontlader LA 1153 von Kubota montiert ist. Einmal montiert kann der Fahrer des Traktors die trotz ihrer Größe und Leistung sehr wendige Maschine optimal für die Arbeit auf dem Feld oder auf dem Hof einsetzen. Der gefederte Sitz und die in der Kabine installierte Klimaanlage erhöhen den Komfort während der Arbeit.

  

Ein tolles Gespann: Kubota L4100 HST mit Frontlader LA 703

Soll der Traktor kraftvoll, aber kompakt sein, führt kein Weg am Kubota L4100 mit Frontlader LA 703 vorbei. Ein Vierzylinder-Dieselmotor mit 41,6 PS treibt den Kleintraktor mit Frontlader an und erzeugt eine Heckkraftheber-Hubkraft von 1300 Kilogramm. Der frei zuschaltbare Allradantrieb verhindert Stillstand auf zerfurchtem Boden. Der Frontlader ist variabel und lässt sich sowohl für die Arbeit auf dem Hof als auch auf einem Grundstück verwenden. Die zugehörige StVZO-Ausrüstung ermöglicht das sichere Befahren von Landstraßen. Ob im Baugewerbe oder in der Landwirtschaft: Der kompakte L4100 überzeugt mit viel Kraft und einem hohen Maß an Flexibilität.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden