Die Top 3 Klassiker unter den Herrensakkos

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Top 3 Klassiker unter den Herrensakkos

Sakkos gelten als unentbehrliche Basics der Herrengarderobe. Diese Jacken aus feinem Stoff haben ein Revers und lassen sich mit unterschiedlich vielen Knöpfen schließen. Die meisten Modelle sind gefüttert und haben mehrere Taschen. Sakkos erfreuen sich als Teil eines Anzugs großer Beliebtheit. Sie sind auch in Form von Einzelteilen verfügbar, die sich zu verschiedenen Hosen kombinieren lassen. Bei eBay präsentieren Verkäufer ein großes Sortiment an schönen Herrensakkos in allen gängigen Größen. Bei den folgenden drei Herrensakkos handelt es sich um die populärsten Modelle.

 

Der klassische Einreiher - stets korrekt und gediegen

Mit einem Einreiher entscheiden Sie sich für ein Sakko, das sich vielseitig kombinieren lässt. Es trägt seinen Namen, weil es nur über eine Knopfreihe verfügt. Sogenannte amerikanische Sakkos haben zwei Knöpfe, während Modelle als Herrensakkos im englischen Schnitt drei Knöpfe aufweisen. In jedem Fall lassen Herren mit Stil den unteren Knopf offen. Grundsätzlich gelten Gehschlitze als Erkennungsmerkmal hochwertiger Sakkos, weil sie einen perfekten Sitz ermöglichen. Herrensakkos im amerikanischen Stil haben über einen Gehschlitz in der Mitte der unteren rückwärtigen Nahtkante. Englische Sakkos haben zwei seitlich eingearbeitete Schlitze. Der Einreiher sieht zu einer feinen Stoffhose ebenso attraktiv aus wie zu einer Jeans.

 

Der Zweireiher für Gentlemen in jedem Alter

Der Zweireiher hat zwei parallel angeordnete Knopfreihen. Dadurch wirkt dieses Sakko etwas formeller als der Einreiher. Es eignet sich perfekt für wichtige Geschäfts-Meetings und ähnliche Anlässe. Darüber hinaus kaschiert dieser Sakko-Typ einen kleinen Bauchansatz hervorragend. Wer sich für dieses schöne Sakko-Modell entscheidet, sollte bedenken, dass es stets geschlossen zu tragen ist. Auch wenn die Temperaturen sehr hoch sind, kommt ein Aufknöpfen des Zweireihers nicht in Frage.

 

Das Tweed-Sakko - sehr britisch und alltagstauglich

Ein Sakko aus Tweed gehört zu den Kleidungsstücken, in denen sich Herren rundherum wohlfühlen. Diese rustikalen Sakkos sind einfarbig oder mit dezenten Karos in vielen schönen Farben verfügbar. Sie werten eine Flanell-Hose ebenso auf wie eine Jeans. Ganz stilecht besitzen Sie Lederflecken auf den Ärmeln und lederbezogene Knöpfe. Wenn es kalt ist, lassen sie sich wunderbar mit einem schmalen Rollkragen-Pullover kombinieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden