Die Top 3 Core Duo Prozessoren

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Top 3 Core Duo Prozessoren

Die Core-Duo-Serie von Intel beinhaltet 32-Bit-Mikroprozessoren, welche in Notebooks verbaut werden. Die Prozessoren verfügen über zwei Rechenkerne, welche sich einen gemeinsamen Cache teilen. Eine große Auswahl an Core-Duo-Prozessoren finden Sie bei eBay.

Im Folgenden erfahren Sie, welche Core-Duo-Prozessoren besonders leistungsstark sind und mit welcher CPU Sie das letzte Bisschen Akkuleistung aus Ihrem Notebook kitzeln können.

 

Das Topmodell bietet eine flotte Performance und wird auch höheren Ansprüchen gerecht

Der Core Duo T2700 von Intel verfügt über zwei Rechenkerne und basiert auf dem Pentium-M-Prozessor. Zwar unterstützt der T2700 noch keine 64-Bit-Betriebssysteme, dafür die VT-x-Virtualisierung. Der Front Side Bus des Intel Core Duo T2700 arbeitet mit einer Geschwindigkeit von 667 MHz, die eigentliche Taktung beträgt 2330 MHz.

Zwar ist der Intel Core Duo T2700 mittlerweile eher der Mittelklasse zuzuordnen, ist aber noch ein häufig verbauter Prozessor in Notebooks. Die Gründe liegen zum einen in seiner ordentlichen Performance, zum anderen in der stromsparenden Arbeitsweise, durch die der T2700 für Notebooks bestens geeignet ist.

 

Flotter Alleskönner für das Notebook – der Intel Core Duo T2600

Beim Intel Core Duo T2600 handelt es sich um den zweitschnellsten Core-Duo-Prozessor. Er basiert auf dem Yonah-Kern und ist mit zwei Rechenkernen ausgestattet. Der Intel Core Duo T2600 bietet noch keine 64-Bit-Unterstützung, dennoch ist er heute noch in vielen Notebooks zu finden. Und dies aus gutem Grund: Mit einer Taktung von 2160 MHz pro Kern ist der T2600 für alle alltäglichen Anwendungen geeignet. Spielen ist mit dieser CPU möglich.

 

Für den Einsatz in flachen Notebooks – der Intel Core Duo L2500

Der Intel Core Duo L2500 ist ein Low-Voltage-Prozessor, der vor allem in Ultrabooks verbaut wird. Aufgrund seiner geringen Kernspannung und der geringeren Taktrate verbraucht der Intel Core Duo L2500 wenig Strom. Zudem muss diese Notebook-CPU nicht aktiv gekühlt werden, weshalb sie in sehr flachen Notebooks verbaut werden kann. Zusätzliches Plus: Durch seinen geringen Stromverbrauch schont der Intel Core Duo L2500 den Akku und ermöglicht lange Akkulaufzeiten. Falls Sie auf der Suche nach einem ausdauernden Notebook sind, ist ein Gerät mit dem Intel Core Duo L2500 eine sehr gute Wahl.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden