Die Soundbridge von Pinnacle (Roku)

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Um es mal vorweg zu nehmen. Musik abspielen können sie alle: Noxxon, Netgear MP101 und wie sie alle heißen. Und die Übertragungsqualität ist auch ziemlich gleich, da ja per fest definiertem WLAN Protokoll übertragen wird. Ja, werden da einige Techikbegeisterte sagen, aber die Qualität der Hardware usw. Auf so granularer Ebene bewege ich mich nicht. Ich bin Normalanwender. Vielleicht sogar eher darüber. Und als dieser möchte ich mir ein Gerät hinstellen, das meinem ästhetischen Durchschnittsanspruch genügt. Und der Punkt ist: Da fallen ALLE Geräte durch - bis auf die Soundbridge.

Da ich mehrere Gerät in den Räumen meiner Wohnung installiert habe, möchte ich mich nicht ständig über lieblos aussehende graue Boxen ärgern. Zumal ich weiss, dass es einen Kompromiss gibt. Die Soundbridge ist sicherlich nicht ein Designhighlight, aber sie schlägt ihre Mitbewerber in diesem Punkt um Längen. Und was die Qualität der Übertragung betrifft, habe nichts auszusetzten - ohne Probleme. Genauso wie mit dem Display: Verschiedene Größen wählbar, mehrere Zeilen. Bereitschaftsgeschwindigkeit = 1 Sekunde, da sie nicht jedesmal hochgefahren werden muss. Alles in allem bin ich mit den Dingern mehr als zufrieden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden