Die Selbstzweifel und Unsicherheiten...

Aufrufe 27 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

...psychisch kranker Menschen gipfeln oft in der Frage "Wer bin ich eigentlich?" Ein schwerwiegendes Problem, wenn man darauf keine Antwort weiß.  -  Gelegentlich kann es auch vorkommen, dass sich jemand in seinen vielen (Pseudo)Identitäten verheddert, das Internet ist eigentlich Gift für solche kranken Menschen. Besonders dann, wenn Drogenmissbrauch (z.B. Alkohol) und/oder sozial schwierige Situationen (Isolation, Dauerarbeitslosigkeit, finanzielle Abhängigkeit vom berufstätigen "Partner" und dgl.) hinzukommen. 

Aber es kann ja jeder sich seine EIGENE Meinung bilden... 

Version A 

Veröffentlicht heute um 11.57 Uhr von good-old-dora (account-Inhaber ist aufgrund des eigenen outings bekannt als die Ehefrau des bekannten promovierten Hauptmanns a.D.); der Text wurde nach Bemerken des Fehlers wieder vom Netz genommen, wie schon so oft...  

und wie gut, daß jeder weiß......... 

von: good-old-dora( 0 ) Top-5000-Tester 

Für diesen Ratgeber wurden noch keine Leserwertungen abgegeben. Geben Sie als Erster eine Leserwertung ab! 

Testbericht wurde 2 Mal aufgerufen 

Schlagwörter: nur Härte bei | diesem Gesindel | Sozialschmarotzer | Tagediebe Betrüger | Hetzer Mobbe

Liebe Freunde,

zum Glück wissen wir fast alle, daß hier nur 3 Mann ihren Mist verzapfen.

1. eine versoffene Dumpfbacke,

2. ein koksender User im Superflash,

3. ein perverser verblödeter Sadist mit 100 Nicks !!

Haltet Ihr 3 von der Tankstelle die normalen User für so blöd, daß man Eure primitiven Spielchen noch nicht durchschaut haben ??? Wisst Ihr eigentlich nicht, daß Ihr arme Gesellen hier nur Witzfiguren seid ??? Ihr armen Trolle. Aber vor dem Richter winseln wie eine kleine Katze und den armen Einsamen spielen, Ihr heuchlerische Bande. Das nächste Mal gibts keine Bewährung, mein unbelehrbarer Freund, dann ist Knast angesagt !!!!

Ich hoffe, ich habe mich klar und deutlich ausgedrückt. In diesem Sinne, liebe Grüße, vor allem an den Betrüger, Detlef ;-)

Referenz: 

file:///C:/TEMP/und wie gut, daß jeder weiß......... 

Ratgeber-Nr.: 10000000012520532 Ratgeber erstellt am: 27.06.09 

Wie gesagt, dieser "Ratgeber", der ja offensichtlich keiner ist, wurde SOFORT vom Netz genommen und durch diesen ersetzt, um 12:10 Uhr (und inzwischen wieder, nach Verabreichung der üblichen 25 JA-Klicks vom eigenen Rechner offline gestellt, was man in der Sicherheitsabteilung von ebay alles nachvollziehen kann, da die IP-Adressen der bewertenden Mitglieder ebenso gespeichert werden wie ihre ebay-Namen): 

Version B 

und wie gut, daß jeder weiß.........

von: 123detlefralf( 626Bewertungspunktestand von 500 bis 999) Top-25-Tester

Schlagwörter: nur Härte bei | diesem Gesindel | Sozialschmarotzer | Tagediebe Betrüger | Hetzer Mobber

2 von 3 Lesern fanden diesen Ratgeber hilfreich.
Testbericht wurde 7 Mal aufgerufen

Liebe Freunde,

zum Glück wissen wir fast alle, daß hier nur 3 Mann ihren Mist verzapfen.

1. eine versoffene Dumpfbacke,

2. ein koksender User im Superflash,

3. ein perverser verblödeter Sadist mit 100 Nicks !!

Haltet Ihr 3 von der Tankstelle die normalen User für so blöd, daß man Eure primitiven Spielchen noch nicht durchschaut haben ??? Wisst Ihr eigentlich nicht, daß Ihr arme Gesellen hier nur Witzfiguren seid ??? Ihr armen Trolle. Aber vor dem Richter winseln wie eine kleine Katze und den armen Einsamen spielen, Ihr heuchlerische Bande. Das nächste Mal gibts keine Bewährung, mein unbelehrbarer Freund, dann ist Knast angesagt !!!!

Ich hoffe, ich habe mich klar und deutlich ausgedrückt. In diesem Sinne, liebe Grüße, vor allem an den oberklugen Betrüger, Detlef, der böse Traum!! ;-)

Quelle:

http://testberichte.ebay.de/und-wie-gut-dass-jeder-weiss_W0QQugidZ10000000012520596.htm 

Ratgeber-Nr.: 10000000012520596 Ratgeber erstellt am: 27.06.09 (aktualisiert 27.06.09) 



Der kursiv gesetzte Nachsatz und ein Adjektiv wurden ergänzt, sonst sind die Texte identisch.  

Also! 

Liebe Ebay-Mitarbeiter, wie lange schaut Eure "Sicherheitsabteilung" denjenigen Leuten zu, die schon durch mehrfache Scheinkäufe mit sich selbst ( = Bewertungsbetrug!) aufgefallen sind? Nehmt Ihr Eure eigenen AGB eigentlich ernst? 

Mir persönlich ist das egal, wie lächerlich sich hier solche Hobby-Schriftsteller machen, doch das soziale Ganze leidet eben unter kranken Lügnern und Psychopathen. 

Nichts für ungut, ich geh dann mal wieder auf die Jagd! 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden