Die Richtige Pflege von Parkett-, u. Laminatböden

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Zur täglichen Pflege - zur Beseitigung von losem Staub - bedarf es nur eines Staubsaugers. Dennoch sollten Sie in größeren Zeitabständen nicht auf die richtige Reinigung und Pflege Ihrer Oberflächen mit geeigneten Produkten verzichten.

Achten Sie beim Reinigen darauf, dass der Fußboden immer nur leicht angefeuchtet werden darf. Im Idealfall sollte der Wasserfilm nebelfeucht, also nach etwa einer Minute eingetrocknet sein. Einige Holzarten wie Buche, Ahorn oder Birke reagieren besonders empfindlich auf Feuchtigkeit.

Auch bei stärkeren Flecken sollten Sie keine scharfen Mittel verwenden. Spezielle Fleckenentferner verhelfen selbst bei hartnäckigen Flecken und Verschmutzungen der Oberfläche zu neuem Glanz.

Kratzer auf Fußböden beeinträchtigen nicht nur das gesamte Erscheinungsbild eines Raumes, durch sie wird der Boden auch anfälliger für Schmutz und Feuchtigkeit. Mit speziell auf Parkett- und Laminatböden abgestimmten Pflegemitteln vermeiden Sie, dass sich Ihr Boden - auch und gerade an besonders beanspruchten Stellen - abnutzt.

Spezielle Reinigungsmittel und ergänzende Tipps zur optimalen Pflege erhalten Sie im qualifizierten Fachhandel und auf unseren eBay-Seiten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden