Die Richtige Babybadewanne sollte es sein...

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Beim Kauf einer Babybadewanne hat mans nicht leicht. Eine vielfältige Produktpalette von ergonomisch bis stylisch-erleichtern nicht immer die Wahl.

Ich selber hab mir eine Blaumetallik-Badewanne von Rotho gekauft und bin im nachhinein gänzlich unzufrieden!

Das Problem war die eingeklebte Anti-Rutschmatte: Sie löste sich nach und nach ab und stand hoch und das schon nach 3 1/2 Monaten! Das Ende vom Lied war, dass ich meine Kleine gar nicht mehr drin baden konnte, da überall Kleberreste waren. Ich kaufte mir dann eine 2. Badewanne ohne Anti-Rutschmatte und nahm lieber handelsübliche Rutschstopper für die Dusche.

So spart man nicht nur Geld sondern auch ne Menge Nerven...!

Gruß Eure E-baylanerin

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden