Die Paypal Masche! Extra Abzocke bei negativen Saldo

Aufrufe 308 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

... bezahlen über paypal kann teuer werden. Allerdings wusste ich das noch nicht als ich mit meinen Paypal Guthaben von 32,57 € einen Artikel bezahlte der 89,00 € inklusive Versand kostete.Ist ja nicht schlimm dachte ich mir da der fehlende Betrag ja von meinen Bankkonto abgebucht wird. Also machte ich mir keine weiteren gedanken, denn ich wollte den Artikel schnellst möglich zum Geburtstag meines Neffen haben. Der hatte zwei Tage später Geburtstag. Das klappte ja auch alles wunderbar.Verkäufer war zufrieden und ich war es auch.

Paypal Gebühr Nr. I wurde fällig :

... so vergingen fast 5 Wochen ohne Computer da ich auf Lehrgang war (Bundeswehr).Als ich nun meine Kontoauszüge anschaute stellte ich fest das auf mein Neues Bankkonto versehentlich noch keine Zahlung eingegangen war.Ich hatte das schlecht weg vergessen ( kann vorkommen) demzufolge wurde die Paypal Lastschrift mit dem Defferenz Betrag von 52,57 nicht eingelöst und somit auch nicht meinen Paypal-Konto zugeführt bezw gutgeschrieben. Das kann ja jeden passieren dachte ich mir und loggte mich auf Paypal ein um eine Zahlung zum ausgleich ausführen zu lassen. Allerdings wurde verständlicherweise mein Paypal-Konto mit 4,00 € belastet.Das war ja auch völlig okay, Denn es war ja auch mein eignes verschulden. Doch was dann passierte ist mir total unverständlich, da wir in Deutschland leben und mit dem (... leider ich will die DM wieder-haben *fg*)Euro bezahlen.

Paypal Gebühr Nr II "Umrechnung von Euro in Doller"

... inzwischen stand mein Konto auf - 56,57 € ( inklusive der 4,00 € Banklastschrift Gebühr). Doch dieser Betrag wurde in Doller umgerechnet. So das nun anstatt  -56,57 € im negativen Saldo waren nun -74,71$ standen.Paypal zog den Betrag von 56,57 € von meinen inzwischen Guthaben aufweisenden Konto ein.So das eigendlich mein Paypal - Konto auf  0,00 € stehen müsste. Doch mein Konto stand mit immer noch wegen der Umrechnung von Euro auf USD auf -3,75$

Bild 1 zeigt die Gebühr -3,75 $

 Bild 2 Umrechnung in USD

Ich habe mich echt gefragt warum paypal sowas macht.Also habe ich mich an den Paypal - Support gewendet. Dieser antwortete mir wie folgt :

  •  Aus Ihren Unterlagen kann ich ersehen, dass Sie Ihr PayPal-Konto nicht innerhalb der 21 Tage selbst ausgegleichen haben. Leider reicht der Betrag von 56,57 €  der von Ihrem Bankkonto abgebucht wurde nicht aus, da der negative Saldo innerhalb von 21 Tagen in US Dollar umgerechnet wird. Daher kann es sein, dass durch Umrechnungsgebühren und
    Währungsschwankungen ein negativer Betrag stehen bleibt.

Leider wurde meine Frage nach dem "WARUM" nicht wirklich beantwortet so heisst es lapida :

  • Wir bitten um Ihr Verständnis und möchten uns für eventuell entstandene
    Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Hier kann doch was nicht stimmen. Ob diese doppelte abzocke durch umrechnung rechtens ist mag ich zu bezweifeln. Denn mit dieser Masche verdient Paypal extra und wenn man das Hochrechnet auf einige Hundertausend Paypal Nutzer dann kassiert Paypal pro Einzug und umrechnung sicher pro Monat einige Millionen Euros mehr ohne eine Leistung erbracht zu haben. Und das wäre sicher ein SKANDAL !

So macht man es richtig :

  • Das Einzugkonto sollte immer die Richtige Deckung haben.
  • Wird eine Lastschrift doch mal abgelehnt bitte umbedingt Paypal -Konto aufüllen.

Wichtig ist das Ihr vor ablauf der 21 Tage Euer Paypal - Konto wieder aufüllt da sonst Paypal den Betrag vom Konto erneut einzieht den dann in Doller umrechnet. So fallen dann erneut Gebühren an. Die je nach Kurs des Dollers unterschiedlich hoch ausfallen können. Also aufgepasst sonst zahlt man drauf. 

Mein Schlusswort:

Klar das dieses meine persönliche erfahrung und meinung ist. Ich gehe aber davon aus, das diese erfahrung mit Paypal schon sehr viele Paypal Nutzer gemacht haben und stillschweigend es so hingenommen haben. Aber das ist das Problem in der Heutigen Gesellschaft darum nicht schweigen darüber reden und sich wehren dann sind wir auf den Richtigen Wege. In diesen Sinne vielen Dank fü das Lesen.

gruss aus Nienburg

Haschinyu

 


 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden