Die Insel der Abenteuer Jodie Foster Gerard Butler

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
"Die Insel der Abenteuer" original "Nim´s Island" -  nach dem Buch von Wendy Ort " Wie versteckt man eine Insel".
läuft z. Z. im Kino und ist es wert, das man es sich ansieht - geht doch in den Ferien alle zusammen ins Kino!!!
Ein Film für die ganze Familie und auch  NUR für Erwachsene - schöne lustige Kinounterhaltung  - tolle Schauspieler
Nim: Abigail Breslin (Little Miss Sunshine)
Alex Rover - Alexandra Rover: Jodie Foster
Alex Rover & Jack (Nim´s Vater): Gerard Butler (300, Phantom d. Oper, P.S. Ich liebe dich....)
Nim lebt mit ihrem Vater Jack  auf einer einsamen Insel - nur sie ist nicht alleine - sie hat Freunde - den Leguan Fred, die Schildkröte Chica , Selkie die Seelöwin und noch viele mehr - und....sie ließt leidenschaftlich die Bücher über ihren Helden Alex Rover!!!  Ihr Vater sucht  nach neuen Mikroorganismen und ist auch öfters mal weg....von solch einer Suche kommt er nicht mehr zurück.....und da trifft es sich gut, dass ihr Romanheld Alex Rover sich bei ihr über Internet meldet....was sie nicht weiß ist, es ist nicht ihr Romanheld Alex, sondern dessen Erfinderin die Schriftstellerin Alex(andra) Rover - diese ist überhaupt kein Held, sie leidet unter Panikattacken, Platzangst und ist das reinste Nervenbündel - sie ernährt sich nur von Dosensuppe und hat seit 16 Wochen das Haus nicht verlassen - nicht einmal zum Briefkasten schafft sie es - und hat einen gigantischen Verbrauch an desinfizierender Hautlotion.
Es kommt wie es kommen muss, Alex(andra) macht sich auf den Weg um Nim zu helfen - ihr Vater meldet sich immer noch nicht und dann kommt auch noch ein Piratenschiff auf die Insel......
Mehr wird über den Film nicht verraten.....selbst ansehen - es lohnt sich!!!
Jodie Foster ist in ihrer Rolle komisch wie nie und man kann mit ihr mitfühlen, wie sie im engen Flugzeug sitzt oder mit den geklauten Ruderboot übers Meer fährt.
Gerard Butler spielt einen Doppelrolle:
1. Alex Rover den Helden
2. Jack, Nims Vater - 
er ist perfekt als cooler Held und Ratgeber von Alex - die Rolle des verzwiefelten Vaters auf hoher See, welcher alles versucht, um zu seiner Tochter zurück zu kommen, steht der von Alex in nichts nach.
Abigaile Breslin ist einen tolle Nim - einfach super gespielt.
Geht wieder einmal ins Kino - bei diesem Film lohnt es sich - Dienstag ist Kinotag!!!!!

 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden