Die GHz-Lüge!

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mir fällt hier auf das sich geradeEbay-Händler mit Prozessor-Geschwindigkeits-Angaben versuchen sich gegenseitig zu übertreffen um veraltete Prozessortechnologie für einen vermeintlichen "unschlagbaren Billig-Preis" so darzustellen als seien die Prozessoren vor ner Stunde entwickelt worden und schon beim Ebay-Händler zu einem Preis der selbst einem Laien auffällt das hier gemogelt wird!! Da wird ein Pentium D 925 aus dem Jahre 2000 gleich mit 6 GHz beschrieben. Der D 925 hat 2 Kerne mit je 3 GHz,aber man kann so`nen Oldie nicht mit nem Core 2 Duo vergleichen und den D 925 als Core 2 Duo zu beschreiben und als solchen anzubieten ist Irreführung und Beschissam Kunden!Schon der kleinste echte Core 2 Duo lässt diesen D 925 "Boliden" ziemlich alt aussehen.Für Schnelligkeit ist nicht nur der Wert von 3 GHz ausschlaggebend sondern in 1. Linie FSB (Front Side Bus), der RAM-Speicher und die Fertigungstechnik angegeben in nm (Nanometern).Die aktuellen Intel-Prozessoren haben 65 nm und die ganz neuen sogar 45 nm.Dies bedeutet der Prozessor kann Befehle deutlich schneller abarbeiten bei sehr geringem Stromverbrauch,was sich auch wieder auf die Temperatur des Prozessor`s sehr positiv auswirkt.Dieser wird nicht mehr so heiß,nicht mehr so schnell heiß!!

Und nun ein Beispiel zur "Widerlegung" der 6 GHZ:

Auf einer Flughafen-Startbahn stehen 2 Ferrari nebeneinander.Beide haben eine Höchstgeschwindigkeit von 400 km/h.Wenn die gleichzeitig losfahren und Beschleunigen fahren beide trotzdem auch zusammen N U R 400 km/h und nicht 800 km/h!!!!!!Bei einem Ebay-Ferrari-Händler könnte im Angebot stehen:Kaufen Sie gleich 3 und Sie sind der 1. der auf der Straße die Schallmauer durchbricht!! Zum Glück gibts noch keine Ebay-Ferrari-Händler!!!

Die Sache bei den Dual Core und Quad Core`s ist ganz einfach.Die 2 oder 4 Kerne verteilen die Aufgabenbewältigung z.B. mehrere Programme gleichzeitig und dazu noch ne Bild- oder Video-Bearbeitung ist für diese Prozessoren ein leichtes die Geschwindigkeit des Systems stabil zu halten,während ein Singel Core bei mehreren Programmen und noch Bild/Videobearbeitung erst warten muß bis wieder Kapazitäten vorhanden sind und dadurch das System merklich langsamer wird!!

Gerade Händler, die Fachwissen haben sollten dürften solche "Quad Core mit 12 GHz (4 x 3 GHz)-Geschichten" eigentlich nicht verbreiten!! Übrigens ein CPU würde 4 GHz nicht aushalten und würde schlichtweg "verbrennen"!! Genau aus diesem Grund wiel der Pentium 4 der Höchstgetaktete Prozessor war und nicht mehr ging hat der amerikanische Chip-Hersteller INTEL als erster die Technologie entwickelt 2 Prozessorkerne auf einem CPU zu vereinen kurze Zeit später sogar 4!!

Ich hoffe dieser Bericht hilft denjenigen etwas die sich im GHz-Lügen-Protz-Umsatzsteigerungs-Geschwätz nicht so gut auskennen!!Lasst euch nicht vera......!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden