Die Firmengeschichte von Lifan Industry

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Lifan Industry ist ein chinesischer Hersteller von Nutzfahrzeugen, der 1992 in Chongqing gegründet wurde. Besonderer Beliebtheit beim Kunden erfreuen sich die produzierten Motorräder. Genauso gehören PKW, LKW und Maschinen für die Landwirtschaft der Produktpipeline des Unternehmens an.

  

Mitarbeiter und Export von Lifan Industry

Das Unternehmen beschäftigte im Jahre 2013 nach eigenen Angaben weltweit über 9.301 Mitarbeiter. Lifan Industry gilt als wichtiger Exporteur, da viele der Nutzfahrzeuge ins Ausland verkauft werden. Auf diese Weise beschafft sich der Konzern Devisen, um sich finanziell unabhängiger zu machen.

  

Seit 2010 ist Lifan Industry ein börsennotiertes Unternehmen

Im November 2010 ging Lifan Industry an die Börse und wurde das erste Mal an der Shanghai Stock Exchange gehandelt. Insgesamt kamen über 200 Millionen Aktien auf den Markt, womit das Unternehmen über 2,9 Milliarden Yuan einnehmen konnte. Lifan Industry war der erste einheimische Hersteller von Nutzfahrzeugen, der in den chinesischen Leitindex aufgenommen wurde.

  

Produktpalette von Lifan Industry

Das Unternehmen wurde ursprünglich gegründet, um ausschließlich Motorräder herzustellen. So war das erste Produkt, das von Lifan Industry auf den Markt kam, das kleine Motorrad Lifan TMS 200. Danach konzentrierte sich der Konzern auf die Produktion eigener Motoren. 1994 entwickelte Lifan den 100ccm Viertaktmotor. Dessen Nachfolgemodelle, der Lifan 125ccm, der Lifan 140ccm und der Lifan 150ccm, bildeten die Grundlage dafür, dass das Unternehmen seine Produktpipeline weiter ausbaute. Die Motoren waren günstig in der Produktion und zudem wettbewerbsfähig, sodass Lifan Industry nun auch damit begann, Maschinen für die Landwirtschaft, LKW und Militärfahrzeuge zu produzieren. Gerade die heimische Nachfrage nach Fahrzeugen wuchs durch die explodierende chinesische Wirtschaft in allen Segmenten. Das Unternehmen konnte seine Fahrzeuge auf den Märkten erfolgreich platzieren und einen stetig größer werdenden Anteil in andere Länder exportieren.

Andere Nutzfahrzeuge wie Personenkraftwagen produziert Lifan Industry übrigens erst seit 2005. In dieser kurzen Zeit gingen aber einige Modelle in Serienproduktion, die dem Unternehmen wirtschaftlichen Erfolg brachten. Die wichtigsten davon waren der Lifan 320, der Lifan 520, der Lifan 620 und der Lifan 720. Von der Kleinklasse bis zur Luxusklasse sind alle Modelle in der Produktpalette von Lifan Industry enthalten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden