Die Blockbatterie

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die 9 Volt Blockbatterie findet man fast in jedem Haushalt in irgendeinem Gerät versteckt. Vom Rauchmelder, über Fernbedienung bis hin zum Spielzeug der Kinder, diese Batterie ist bei den Herstellern elektrischer Geräte sehr beliebt. Es gibt sie normal als Alkaline Ausführung, aber auch leistungsstärker als Lithium Variante, die ist natürlich auch deutlich teurer, hält aber auch um ein vielfaches länger. Die Blockbatterie erkennt man sehr schnell an ihrer rechteckigen Form, sie trägt die Bezeichnung 6LR61, oder bei der Firma Duracell MN1604. Viele Menschen machen gerne den „Zungentest“ bei der Blockbatterie, um festzustellen ob noch Saft in der Zelle ist. Dabei halten sie die Zunge an den Plus und an den Minuspol, wenn es kribbelt ist noch Strom in der Batterie. Kein Witz: Wir wollen vor diesem Test warnen, da weltweit mehr Menschen durch Lecken an der Blockbatterie jährlich ums Leben kommen, als durch Haiangriffe. Es gibt diese Batterien von den Firmen Varta, Ansmann, Camelion, Duracell und vielen weiteren Herstellern.
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden