Die Bestseller unter den Paradies-Matratzen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Bestseller unter den Paradies-Matratzen

Paradies ist ein Unternehmen, dessen Marke im Jahr 1903 registriert wurde. Der Hersteller fertigt Bettwaren aller Art. Die Matratzen sind vielfältig und zeichnen sich durch ihre stabile Verarbeitung aus. Beliebt sind die Kindermatratzen. Nachfolgend erläutern wir die einzelnen Modelle und nehmen die Paradies-Matratze für Erwachsene unter die Lupe.

 

Das breite Angebot: Welche Matratzen fertigt Paradies an?

Paradies fertigt unterschiedliche Matratzenarten für Kinder und Erwachsene. Die Modelle für Kinder erfreuen sich großer Beliebtheit, insbesondere das Modell Iris. Unter den Matratzenvarianten für Erwachsene stehen Amica, Scala und Kuba hoch im Kurs. Sämtliche Matratzen sind mit einem neutralen Bezug versehen, der aus hautfreundlichem, natürlichem Lyocell gefertigt ist. Zusätzlich setzt der Hersteller eine Gewebeveredelung ein, um einen optimalen Feuchtigkeitstransport zu gewährleisten. Bei Bedarf lässt sich der Bezug abnehmen und waschen.

 

Paradies-Matratzen für Kinder in der Größe 70 x 100 cm

Die Paradies Kindermatratze ist kleiner als das Pendant für Erwachsene. Die Größe 70 x 100 cm ist typisch und genügt für ein Kinderbett. Das Modell mit dem Namen Iris ist besonders wegen des luftdurchlässigen Matratzenkerns beliebt. Der verarbeitete Schaum besteht aus 100 Prozent Polyurethan und ist atmungsaktiv. Diese Matratze eignet sich für den Einsatz ab dem Säuglingsalter. Eine Alternative ist das Modell Anemone. Dies ist eine besondere Matratze für Babys, die mit Lüftungskanälen im Vitex-Spezialschaumkern ausgestattet ist. Die integrierte Trittkante schützt die Füßchen der Kleinen bei dem Versuch, aufzustehen.

 

Die beliebtesten Paradies-Matratzen für den gesunden Schlaf Erwachsener

Das Sortiment der Matratzen für Erwachsene umfasst bei Paradies insgesamt sechs unterschiedliche Modelle. Hierbei ist jeweils der Matratzenkern ausschlaggebend, der entweder aus Taschenfederkern oder Kaltschaum besteht. Für diejenigen, die Latex bevorzugen, führt der Hersteller das Modell Avalon. Amica bezeichnet die Taschenfederkern-Matratze von Paradies, die eine gute Punktelastizität und sieben Komfortzonen bietet. Sie ist in unterschiedlichen Größen von 90 x 190 cm bis 140 x 200 cm erhältlich. Der Kern des Modells Scala besteht aus Paratex-Kaltschaum. Der Oberflächenprofilschnitt setzt ein optimales Lüftungsverhalten um und entspricht hohen ergonomischen Anforderungen. Ihre Höhe von 19 Zentimetern gibt weiteren Komfort.

 

Die Vorzüge von Paradies und warum ein Kauf lohnenswert ist

Im Gegensatz zu anderen Matratzen bietet Paradies einen hohen Komfort. Nicht umsonst behaupten viele Käufer, man liege auf Wolken, wenn man eine Paradies-Matratze benutzt. Zugleich lassen sich die Matratzen mit den anderen Bettwaren von Paradies kombinieren. Paradies-Bettdecke und Paradies-Kissen vervollständigen die Ausrüstung im Schlafzimmer und sorgen für einen erholsamen Schlaf.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden