Die Bestseller unter den LED-TV-Geräten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Bestseller unter den LED-TV-Geräten

Wenn Sie sich heute einen neuen Fernseher kaufen, handelt es sich hierbei in der Regel um einen LED-TV. Die moderne Hintergrundbeleuchtung spart Strom und erlaubt eine flache Bauweise, zudem überzeugt auch das Bild mit einer hohen Lebendigkeit. Auch Zubehör wie der Streaming-Mediaplayer Chromecast lassen sich problemlos an diese Fernseher anschließen.  Hier erfahren Sie, welches die Bestseller unter den aktuellen LED-Fernsehern sind. 

 

Der Samsung UE32F4000 80 cm

Dieser LED-TV von Samsung bringt eine Bilddiagonale von 32 Zoll mit und hat einen äußerst niedrigen Anschaffungspreis. Daher kann es nicht verwundern, dass der Hersteller bereits eine große Anzahl dieser Geräte absetzen konnte. Der Monitor verfügt über eine hohe Bildwiederholrate von 100 Hz, einen DVB-T- und C-Tuner und kann auch mit einem CI -Modul bestückt werden. Mit einer Bildauflösung von 1366 x 769 Pixeln entspricht das Modell zudem dem HD-Ready-Standard.

 

Der LED-Fernseher LG 42LB5500 mit 106 cm

Bei diesem beliebten LED-Fernseher von LG werden Bilder mit 1080 p und damit mit der vollen HD-Auflösung dargestellt. Entsprechend lebendig ist auch die Darstellung von Inhalten wie Filmen, Sportübertragungen oder Spielen. Auffällig ist jedoch auch der äußerst flache und schmale Gehäuserahmen, der seine Konstruktionsweise der Verwendung der flachen Leuchtdioden verdankt. Trotz einer relativ großen Bilddiagonalen von 42 Zoll weist der Fernseher lediglich ein Gewicht von 9 kg auf. Wenn Sie auf einen Fernseher mit einem möglichst stark reduzierten Gehäuse Wert legen, ist der LG 42LB5500 sicherlich eine gute Wahl.

 

Der Sony BRAVIA KDL-50W656 126 cm

Der LED-Fernseher BRAVIA KDL-50W656 von Sony bietet viele Ausstattungsmerkmale an, die ihn von anderen Geräten in der 50-Zoll-Klasse abheben. Dazu gehört unter anderem die Motionflow-XR-Technik, bei der Bilder mit 200 Hz besonders flüssig angezeigt werden. Da es sich hierbei um ein echtes Smart-TV handelt, ist eine Verbindung per WLAN mit dem Internet oder anderen Endgeräten im Haushalt problemlos möglich. Ebenfalls integriert ist ein DVB-Tuner, über den Kabel-Fernsehen, terrestrisches Fernsehen und Satelliten-Programme empfangen werden können. Auf Wunsch lässt sich der Fernseher mit einer robusten Halterung an der Wand montieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden