Die Bestseller unter den Honda CB Motorrädern

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Bestseller unter den Honda CB Motorrädern

Als besonders urige und unverfälschte Motorräder gelten die CB-Modelle des beliebten Herstellers Honda. Sie zeichnen sich durch eine hervorragende Bauweise und klare Strukturen aus. Als sogenannte "Naked Bikes" haben sie viele Liebhaber und genießen einen hervorragenden Ruf. Wenn Sie sich ein solches Motorrad kaufen möchten, dann lesen Sie sich unseren Ratgeber durch. Hier stellen wir Ihnen die beliebtesten Modelle vor.

  

Die CB1100 als Motorrad im klassischen Design

Der Trend bei den Motorrädern geht zur Klassik. Das zeigt sich schon bei der Motorradkleidung. Die "Café Racer" haben Hochsaison und auch offene Helme und klassische Lederjacken erfreuen sich großer Beliebtheit. Kein Wunder also, dass die CB1100 zu einem echten Bestseller geworden ist. Der Vierzylinder-Viertakt-Motor schnurrt wie eine Katze und gibt der Maschine Kraft. Die Vorderansicht ist geprägt durch Rundlampen; der breite Lenker sieht nicht nur gut aus, sondern erleichtert auch die Lenkung. Die breite Sitzbank ist relativ tief gelegt und bietet hohen Komfort und eine angenehme Fahrweise. Dies macht die CB1100 zum richtigen Motorrad für entspannte Touren auf der Landstraße. 

 

Die CB1000R als schnittiger Allrounder für alle Fälle

Das komplette Gegenteil der CB1100 ist die CB1000R von Honda. Sie ist schnittig gebaut, besonders agil und wendig und überzeugt durch ein modernes Design. Die Minifrontverkleidung wird kombiniert mit Multireflektorscheinwerfern, das Cockpit hat eine stylishe LED-Anzeige. Die beeindruckende Einarmschwinge gibt dem Motorrad ein ganz besonderes Design und wird durch die glänzenden Dreikolben-Bremszangen ergänzt. Auch hier ist ein Viertakt-Motor verbaut, der durch die spezielle Flüssigkeitskühlung einen besonders angenehmen Ton von sich gibt und leicht zu pflegen ist.

  

Die CB650F als perfektes Einsteigermodell für den Straßenspaß

Sie wird gerne als Frauenmotorrad verkauft und kommt auch gerade bei den weiblichen Motorradfahrern sehr gut an. Die CB650F ist eine kleine, wendige und sehr charmante Maschine, die sich im Laufe der Zeit zu einem echten Allrounder entwickelt hat. Das markante Design in unterschiedlichen Farben fällt schon aus der Ferne auf. Das Triebwerk des Naked Bikes überzeugt mit tollen vier Zylindern und das Cockpit ist klar strukturiert. Hier reicht ein schneller Blick, um die wichtigsten Informationen zu erhalten. Sportlich und dennoch elegant entspricht sie auch den höchsten Ansprüchen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden