Die Alternative zum Tisch: Das bieten Ihnen Stehpulte und -tische

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die Alternative zum Tisch: Das bieten Ihnen Stehpulte und -tische

Im privaten, aber vor allem im geschäftlichen Bereich ist das Sitzen am Bildschirm längst zur Normalität geworden. Das führt oft zu Bewegungsmangel. Selbst wenn der Bürostuhl dynamisches Sitzen ermöglicht, ist es dennoch wichtig häufige Haltungswechsel einzuplanen. Sehr gut dazu geeignet sind Stehpulte und Stehtische. Sie ermöglichen wechselnde Haltungen und damit die Entlastung der Wirbelsäule. Wer ständig sitzt, belastet seine Bandscheibe fast doppelt so sehr wie beim aufrechten Stehen. Doch genauso wie ständiges Sitzen ist auch langes Stehen nicht förderlich für die Gesundheit. Eine optimale Lösung liegt daher im Wechsel zwischen Sitzen, Stehen und Bewegung. Zahlreiche Büromöbel wie Schreibtische, Bürostühle und Stehpulte, die genau dieses Konzept umsetzen, finden Sie bei eBay.

So wird die Bewegung im Büro durch ergonomische Möbel gefördert

Um immer wieder die Haltung zu wechseln, sind mehrere Lösungsansätze möglich. Ein erster Schritt könnte sein, Arbeitsmittel, die häufig benötigt werden, nicht in der direkten Nähe zum Schreibtisch zu platzieren. So muss man zwangsläufig öfter aufstehen und der Kreislauf – langes Sitzen – wird unterbrochen. Ermöglicht wird hierdurch der Wechsel zwischen Sitzen und Stehen. Sind beispielsweise Kopierer oder Drucker etwas weiter weg vom Arbeitsplatz stationiert, kommt man nicht umhin, sich öfter im Büro zu bewegen. Eine weitere Möglichkeit Steh-Sitz-Konzepte zu realisieren, bieten Stehpulte am Arbeitsplatz. Da diese meist wenig Platz benötigen, kann das auch bei beengten Platzverhältnissen realisiert werden. Wichtig ist, dass diese immer den ergonomischen Mindestanforderungen genügen und zudem die Steh-Sitz-Dynamik unterstützen.
Praktisch sind unter anderem klassische Schreibtische mit ergonomischem Bürostuhl, der das dynamische Sitzen fördert. Diese Büromöbel finden Sie in großer Auswahl bei eBay, wobei Sie zwischen verschiedenen Herstellern wählen können. Vorteilhaft sind auch geteilte Rückenlehnen bei den Stühlen, die separat beweglich sind. Werden Stehpulte oder Stehtische eingesetzt, sollten diese ergonomisch gestaltet sein. Eine höhenverstellbare Arbeitsfläche bis mindestens 125 cm ist dabei optimal. Die Arbeitsfläche sollte in Höhe des Ellbogens positioniert werden können. Die Pultplatte sollte eine Neigungsverstellung integriert haben, die möglichst einfach zu handhaben ist. Auch die Größe der Pultplatte spielt eine Rolle. Sie sollte ausreichend groß bemessen sein, damit Unterlagen, Laptop & Co. genügend Platz finden.

Verschiedene Ausführungen, in denen Stehpulte erhältlich sind – mobil, stationär, integriert

Um die Steh-Sitz-Dynamik zu unterstützen, ist die Nutzung von Stehpulten sehr sinnvoll. Hier gibt es verschiedene Ausführungen, die auch bei eBay erhältlich sind. Unterschieden wird zwischen frei stehenden, stationären Stehpulten, mobilen, frei stehenden Stehpulten sowie integrierten Stehpulten. Zudem gibt es als Ergänzung Pultaufsätze für Schreibtische. Entscheiden Sie sich für Steh-Sitz-Tische mit einer Gasdruckfeder haben Sie den Vorteil, dass Sie den Tisch innerhalb von wenigen Sekunden auf die gewünschte Arbeitshöhe bringen können. Kabel sind hierzu nicht nötig. Besonders bei beengtem Platzangebot ist dieser Tisch sehr sinnvoll. Auch elektrisch verstellbare Sitz-Stehtische sind bei eBay zu finden. Einige Modelle bieten Ihnen sogar Memoryfunktionen. Wenn Sie auch die Tischbreite verstellen können, ist die Auswahl eines solches Tisches insbesondere dann sehr praktisch, wenn Sie später Erweiterungen oder Nachrüstungen planen.

Frei stehende und mobile Stehpulte am eigenen Arbeitsplatz einfach integrieren

Haben Sie in Ihrem Büro genügend Platz, kann auch ein frei stehendes, stationäres Stehpult eine gute Ergänzung zum klassischen Schreibtisch sein. Sie können ihn in der Nähe Ihres Schreibtisches aufstellen und zum Telefonieren oder zum Sortieren von Unterlagen nutzen. Kombinieren Sie ihn noch mit einer Fußstütze, wird die Haltung nochmals verbessert. Stehpulte, die an die dort arbeitende Person anpassbar sind, sind besonders praktisch. So kann sowohl das Arbeiten im Stehen als auch die Arbeit im Sitzen ermöglicht werden. Auch als Ablagemöglichkeit kann das Stehpult eingesetzt werden. Wollen Sie Ihren Arbeitsplatz noch flexibler gestalten, kann ein mobiles, frei stehendes Stehpult infrage kommen. Diese sind mit feststellbaren Laufrollen erhältlich, sodass Sie Ihren Arbeitsplatz variabel gestalten können. Praktisch an solch einem Stehpult ist, dass es von verschiedenen Personen an unterschiedlichen Einsatzorten genutzt werden kann. Auch bei Besprechungen und Meetings kann es wertvolle Dienste leisten. Sie können das mobile Stehpult immer dort einsetzen, wo gerade die anfallende Arbeit erledigt werden muss.

Integrierte Stehpulte mit zusätzlichem Pultaufsatz bieten Ihnen viele flexible Möglichkeiten

Haben Sie wenig Platz im Büro, können Sie ein auf dem Schreibtisch integriertes Stehpult einsetzen. Auch wenn Sie häufig am Schreibtisch arbeiten müssen, ist dieses Modell eine gute Lösung. So können Sie das Stehpult in Ihrem direkten Arbeitsbereich nutzen und dennoch für Bewegung am Arbeitsplatz sorgen. Integrierte Stehpulte sind leicht nachzurüsten und können somit individuell an die jeweiligen Verhältnisse angepasst werden. Sie erhalten zusätzliche Funktionselemente, die sowohl drehbar als auch schwenkbar sein können. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, das integrierte Stehpult auch bei Besprechungen einzusetzen, wenn Sie eine schwenkbare Fläche schaffen, die über den Schreibtisch hinausgeht. Auch das Telefonieren am Stehpult ist möglich. Hierzu brauchen Sie nur das Stehpult mit einem Telefonarm auszurüsten. So schaffen Sie eine gute Grundlage für einen stetigen Wechsel zwischen Sitzen und Stehen und unterstützen die Steh-Sitz-Dynamik.
Eine weitere Möglichkeit, Ihren Schreibtisch so auszurüsten, dass Sie nicht ständig sitzen müssen, ist ein Pultaufsatz. Zudem ist er in der Anschaffung deutlich günstiger als ein komplettes Stehpult. Damit Sie wie gewohnt an Ihrem Schreibtisch arbeiten können und keine beengten Platzverhältnisse schaffen, muss der Schreibtisch allerdings ausreichend groß sein. Nur dann lohnt sich die Anschaffung eines Pultaufsatzes. Da dieser dauerhaft festmontiert wird, können Sie nun an Ihrem Schreibtisch während des Arbeitens sowohl sitzen als auch stehen.

Wie ein Stehpult Sie bei Arbeit und Gesundheit unterstützen kann

Stehpulte können einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit am Arbeitsplatz leisten. So können Sie an einem Stehpult Telefongespräche führen und dabei stehen oder gehen oder auch Schriftstücke lesen oder Korrekturarbeiten erledigen. Selbst bei kurzen Besprechungen sind Stehpulte sinnvoll, da sie meist Platz für zwei bis drei Personen bieten. Sollten Sie öfter solche Zusammenkünfte planen, ist es ratsam, beim Kauf auf eine ausreichend große Pultplatte zu achten. So haben Sie genügend Platz für Ihre Unterlagen. Besonders praktisch ist es, wenn sich die Pultplatte zudem auf die Körpergröße einstellen lässt und mit einer Neigungsmechanik versehen ist. Das macht sie besonders flexibel einsetzbar. Zusatzelemente wie zusätzliche Ablagemöglichkeiten oder ein Telefonarm sollten problemlos nachrüstbar sein. Achten Sie zudem auf eine einfache Höheneinstellung, einen sicheren Stand des Pultes und eine extra Fußstütze. So leistet Ihnen Ihr Stehpult nützliche Dienste bei verschiedenen Einsatzmöglichkeiten.

Wofür sich die Hot-Spot-Arbeitsplätze und Steh-Sitz-Tische besonders gut eignen

Neben Stehpulten und Stehtischen gibt es auch Steh-Sitz-Tische, die häufig mit einer Kurbel verstellbar sind. Solche Tische eignen sich besonders dann, wenn nur eine Person daran arbeitet. Damit sind sie auch prima für zu Hause geeignet. Stehtische mit fester Höhe werden auch als Caddys bezeichnet und sind in großer Auswahl bei eBay erhältlich. Der Einsatzbereich dieser mobilen Container oder Stehtische liegt meist beim Telefonieren. Hier wird das Telefon platziert, sodass zumindest für kurze Zeit ein Haltungswechsel zum ständigen Sitzen am Schreibtisch erfolgt. Wenn Sie sich für ein solches Modell entscheiden, sollten Sie auf einen ausreichend großen Fußraum achten. So können Sie auch kurzfristig mit dem Laptop an diesem Tisch arbeiten. Geht es um einen temporären Arbeitsplatz, ob im geschäftlichen oder privaten Bereich, sind Hot-Spot-Arbeitsplätze geeignet. Gerade für Mitarbeiter, die nur kurzfristig im Büro sind, sind diese recht nützlich. So können E-Mails abgerufen oder Unterlagen durchgesehen werden, ohne dabei andere Schreibtische nutzen oder Mitarbeiter stören zu müssen. Wenn Sie diese Modelle suchen, finden Sie zahlreiche Modelle, auch Rednerpulte oder Lesepulte bei eBay. So können Sie günstig kurzfristige Arbeitsplätze einrichten.

Gute Steh-Sitz-Lösungen für ein ergonomisches Arbeiten mit Laptop oder Notebook

Das Arbeiten an Laptop oder Notebook gehört heute für viele im Geschäft oder zu Hause bereits schon zum täglichen Alltag. Für ein ergonomisches Arbeiten sind Steh-Sitz-Konzepte hier ein guter Ansatzpunkt. Achten Sie beim Kauf dieser Büromöbel auf einen Steharbeitsplatz, der Ihnen genügend Funktionalität bietet. Wichtig ist eine negativ geneigte Tischplatte, damit Sie die Arme bequem auflegen können. So entlasten Sie Schulter, Nacken und Arme und erreichen damit eine deutliche Entlastung der typischen Computer-Muskel-Beschwerden. Damit Sie Ihren Steh-Sitz-Tisch richtig nutzen können, sollten Sie darauf achten, dass Sie das Gewicht Ihrer Arme vollständig auf die Arbeitsplatte abgeben können. Denken Sie allerdings auch daran, dass Sie für längeres Arbeiten mit dem Notebook eine zusätzliche Tastatur sowie eine Maus benötigen. Sinnvoll ist eine negativ geneigte Tischplatte aber nicht nur für die Gewichtsentlastung Ihrer Arme, sondern diese wirkt sich auch positiv auf Ihr Sehen aus. Richten Sie die Neigung der Platte beim Lesen immer nach Ihrer eigenen Körpergröße. Die Blicklinie sollte immer in einem Winkel von 90 Grad auf das jeweilige Schriftstück bzw. die Lesevorlage am Laptop treffen.
Erwerben Sie zusätzlich noch eine Fußstütze zu Ihrem Pult, werden Sie von einer ergonomischen Arbeitshaltung profitieren können. Ihre Füße stellen Sie abwechselnd auf die Fußstütze, sodass Sie dabei Ihren unteren Rücken entlasten können. Müssen Sie dennoch viel am Schreibtisch im Sitzen arbeiten, sollten Sie sich einen Steh-Sitz-Arbeitsplatz einrichten und immer wieder zwischen Stehen und Sitzen wechseln. Benutzen Sie einen Steh-Sitz-Tisch oder ein Stehpult alleine, ist es günstig, wenn dieser eine Memoryfunktion hat. So können Sie die Einstellungen speichern und brauchen die Höhe nicht immer wieder neu einzustellen. Achten Sie bei der Einstellung darauf, dass Sie eine lockere, entspannte Armhaltung einnehmen können und sich Ihr Schulter-Nacken-Bereich entspannt anfühlt.

Diese Arbeiten können Sie sehr gut auch im Stehen erledigen

Ihr Stehpult ist sehr gut geeignet, wenn Sie viel telefonieren müssen. So können Sie die klassische sitzende Schreibtischarbeit immer wieder unterbrechen und im Stehen telefonieren. Auch das Lesen am Stehpult bereitet keine Probleme. Sie können Schriftstücke am Pult korrigieren oder Ihre Post auf dem Stehpult ablegen und später lesen. Selbst die Bearbeitung von Unterlagen ist an einem Stehpult aus Holz oder Aluminium möglich. Denkbar ist es auch, kurze Besprechungen durchzuführen und längere Konferenzen vorzuplanen. Selbst die Tasse Kaffee muss nicht immer im Sitzen getrunken werden, sondern kann in Verbindung mit einem Gespräch mit Kollegen am Stehpult eingenommen werden. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Stehpulte und Stehtische zu nutzen und damit Haltungsschäden vorzubeugen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden