Die 5 tollsten Trendfarben für diesen Herbst

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bye bye, Sommer. Schlimm? Zum Glück nicht in diesem Herbst. Denn die diesjährigen Modetrends sind facettenreich und farbenfroh, so schillernd und strahlend wie selten. Radiant Orchid, Sangria, Bright Cobalt, Cypress und Royal Blue sind die Top 5 Farben auf den Laufstegen der Welt.

Die 5 tollsten Trendfarben für diesen Herbst

Was bleibt, was kommt, was geht?

Strick oder Spitze, Neopren oder Leder: Nachdem die Farbexperten von Pantone in ihrem Fashion-Report die angesagten Herbst- und Winterfarben ausgerufen haben, ist Radiant Orchid auf allen Laufstegen. Die „strahlende Orchidee“ ist allerdings nur eine der auffälligen Farben, die diesen Herbst erleuchten. Wie schon im Sommer bleibt Knallig-Bunt angesagt, jetzt allerdings mit außergewöhnlichen Untertönen.

Die Fashionista trägt in diesem Herbst auffälliges Rot, Pink, Lila oder Blau: entweder ganz in Uni, als farblichen Akzent oder kombiniert mit Teilen in den milderen Trendfarben Khaki, Sea Fog oder Mauve Mist. Metalltöne treten nun an die Stelle von Silber und Gold.


Top 1: Strahlendes Lila – Radiant Orchid

 Die Trendfarbe des Herbstes ist eine Fusion von Violett, Purpurrot und Pink. Die Farbe kommt echt knallig daher und ist etwas für Mutige. Die rosigen Untertöne des Farbtons lassen den Teint sanft leuchten. Eine Bluse in Radiant Orchid kombiniert mit einem Bleistiftrock in Lavendel, Violett oder Rosa sieht toll aus. Zwar kommt die Farbe eher dem etwas dunkleren, südlichen Winter-Hauttyp entgegen. Helle Hauttypen tragen den strahlenden Ton aber nicht weniger wirkungsvoll als Accessoire: Das neue Lila ist auch bei Handtaschen, Schuhe oder Nagellack ein echter Hingucker.


Top 2: Exotisches Rot – Sangria

Sangria – das klingt nach unvergesslichen Ferienabenden auf Ibiza, Mallorca oder Lanzarote. Genau richtig also, um modisch den Sommer zu verlängern. Hard-Core-Fashionistas tragen verschiedene Rottöne von Orange, über Sangria bis zum feurigen Aurora-Rot zusammen. Und zwar von Kopf bis Fuß. Im Alltag sorgen jedoch schon Gürtel oder Ankleboots in weinrotem Wildleder für den gewissen Hauch an Exotik.
Das Schöne: Die schwungvolle Farbe steht jedem Hautton und zieht die Blicke schon in kleinster Dosierung auf sich.


Top 3: Knalliges Kobaltblau – Bright Cobalt

Das Blau der Saison heißt Bright Cobalt und ist mit seinem leicht grünen Unterton eine frische Alternative zum herkömmlichen Kobaltblau. Als schöner Blau-Zwischenton kommt Bright Cobalt besonders gut als Kontrast in Kombination mit anderen Blautönen.
Der gerade so angesagte Look in All-over-Blau wirkt dadurch alles andere als müde: Hellblaues Shirt, kobaltblauer Cardigan und tiefblaue Jeans sind ein modischer Frischekick in der dritten Jahreszeit.


Top 4: Natürliches Zypressengrün – Cypress

In dieser Herbst-Saison geht nichts ohne Grün – alle Schattierungen liegen im Trend. Vor allem aber hat sich der neue Farbton Cypress durchgesetzt. Das satte Zypressengrün steht für Natürlichkeit und tritt erhabener und edler auf als die Fashionfarbe Khaki. Cypress mit Violett- und Rosatönen kombiniert wirkt sehr kontrastreich: mit einem knalligen Lila- oder Pinkton wie Radiant Orchid, aber auch mit einem sanften Pastellton wie Misty Mauve.
Tipp: Cypress verleiht mitunter eine interessante Blässe. Frühlings- oder Herbsttypen mit warmem Hautton steht das gut.


Top 5: Königliches Blau – Royal Blue

Royal Blue ist das neue Black – eine Spur aufregender und frischer als das klassische Marineblau. Als Dunkelblau-Nuance passt die Königin unter den Blaus fast immer zu allem und allen – und ist damit eine echte Alternative zu Schwarz – mit dem Trendsetterinnen es übrigens jetzt gerne kombinieren. Auch andere Blautöne bieten sich als Pendant zum Royal Blue an.
Schön: Das dezente Strahlen von Königsblau lässt sich perfekt großflächig einsetzen und ist ideal für Mäntel, Kleider, Blusen & Co.
 


Passende Kollektionen auf eBay: 

Diese Kollektion knallt richtig rein. Die kräftigen Orange-, Blau-, Gelb- oder Pinktöne dieser Kleider, Mäntel, Schuhe, Schals und anderen Accessoires sorgen für einen echten Wow-Effekt. Mit solchen poppigen Farben vertreiben wir mühelos herbstliche Stimmungswolken und leben lieber so bunt wie die sich verfärbenden Blätter.
> Knallbunter Herbst - Poppige Fashion, die gute Laune macht

Straußenleder und Metallic? Kuschel-Oversize-Mantel zum Ultra-Mini? Warum nicht? Während der London Fashion Week wird die Stadt ihrem Trendsetter-Image besonders gerecht. Wir zeigen Ihnen, welche angesagten Schnitte, Muster, Farben und Formen Londons Frauen zurzeit tragen.
> Der London-Style - London Fashion Week: Die Trends der Stadt

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden