Die 3 beliebtesten Hersteller von Modellbau-Dampfloks

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die 3 beliebtesten Hersteller von Modellbau-Dampfloks

Der Eisenbahnmodellbau ist mit namenhaften Herstellern verknüpft. Picco, Roco oder Lima überzeugen ebenso wie andere der Brache. Die meisten begannen mit Modellen der Spur H0: einem Modell des Originals im Maßstab 1:87. Legendäre Dampfloks sind für die H0-Spurweite konzipiert. Sie fahren aber inzwischen als Miniaturausgaben ebenfalls auf den Spurweiten TT, N oder Z. Zu den beliebtesten Herstellern von Dampfloks gehören Märklin, LGB und Fleischmann, die wir Ihnen im Folgenden näher vorstellen.

 

Märklin baut seit Jahren begehrte Dampfloks für alle Spurweiten

Der schwäbische Hersteller Märklin ist bekannt für seine originalgetreuen Miniaturausfertigungen der Eisenbahnwelt. Die erste Baureihe von Märklin-Dampfloks trug die Bezeichnung DR-Baureihe 80. Märklin baute die Tender-Rangierlokomotive für die Spur H0. Im Original erwiesen sich die robusten Loks als unverzichtbare Rangierhilfe in Bahnhöfen. Ebenfalls anfänglich für die Spur H0 konzipiert ist die Tender-Lokomotive der Baureihe 89. Wie alle Nachbauten der originalen Dampfloks verfügen die Märklin-Produkte heute über digitale Decoder und Spezialmotoren. Damit lassen sich die Dampfloks bequem steuern und mehrere Funktionen beim Betrieb schalten.

 

Geschätzte Modelleisenbahnen Dampfloks stammen vom Unternehmen LGB

Die Modelleisenbahn mit allem Zubehör für den Outdoorbereich stammt vom Unternehmen LGB. Anfänglich produzierte LGB hochwertige Dampfloks für die Spur G mit einer Spurweite von 45 Millimetern. Bei eBay finden Sie die LGB-Mallet-Dampflok als Nachbau des Originals der Süddeutschen Eisenbahn-Gesellschaft. Neueste Technik und Sound beherbergen mittlerweile alle Dampfloks mit dem Namen LGB. Die Firma indes gehört zu Märklin.

 

Fleischmann ist bekannt für seine originalgetreuen Dampflok-Nachbildungen

Auf das Unternehmen Fleischmann geht das Zweileiter-Gleichstromsytem für die Spur H0 zurück. Seit dem Jahr 1938 beschäftigt sich Fleischmann mit der Herstellung von Dampfmaschinen für die Großspur. Seine Produkte gehören zu den beliebten Ausstattungen jedes Modelleisenbahn-Fans. Die Dampflok der Baureihe 39 ist bei Fleischmann als limitierte Auflage erschienen. Die Lok treibt ein Tender an, der mit einem 5-poligen Motor ausgestattet ist. Mit hochwertigen Produkten bildet Fleischmann alle bekannten Baureihen der Deutschen Reichsbahn nach.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden