Die 10 besten Festplattenrecorder für Smart-TV

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die 10 besten Festplattenrecorder für Smart-TV: Gestalten Sie Ihr Fernsehprogramm nach Ihren Wünschen

Das Fernsehverhalten in Deutschland befindet sich mitten in einem historischen Umbruch. Der "Tatort" kann online über die Mediathek abgerufen werden, die Olympischen Spiele sehen Sie sich im offiziellen Livestream an und das Bundesligaspiel über den mobilen Pay-TV-Dienst Sky Go.
Die Tendenz: Die einst fast sakrale TV-Zeit von 20.15 Uhr löst sich immer weiter auf.

Vorteile des Festplattenrekorders

Den neuesten Blockbuster oder die Samstagabendshow sehen trotzdem viele Menschen am liebsten auf dem gemütlichen Sofa im Wohnzimmer. Mit einem modernen Festplattenrecorder müssen Sie sich keine Gedanken machen, wenn Sie es einmal nicht pünktlich zu Sendebeginn nach Hause schaffen. Durch die eingebaute Festplatte müssen Sie kein Aufnahmemedium parat haben, um die Lieblingssendung aufzuzeichnen. Receiver und Recorder werden jetzt immer häufiger kombiniert.

Einer der Trends: das zeitversetzte Fernsehen, bei dem Sie den Satelliten- oder Kabelfeed aufnehmen und zwischendurch pausieren können. Wenn Sie also erst um 20.30 Uhr statt zur "Prime-Time" anfangen und den Kanal über die Festplatte zwischenpuffern, überspringen Sie die nächsten zwei Werbeblöcke durch einfaches Vorspulen. Eine weitere Tendenz im TV-Geschäft ist die Verschmelzung von Fernseh- und Computerwelt – ein Festplattenreceiver kann aus Ihrem Fernseher ein Smart-TV machen. Achten Sie deswegen auf den Zusatz HbbTV – Hybrid broadcast broadband TV. Das "Hybrid" bedeutet, dass TV- und Internet miteinander verschmelzen.

Im Folgenden werden die 10 besten Festplattenrecorder für Smart-TV vorgestellt: Gestalten Sie Ihr Fernsehprogramm nach Ihren persönlichen Wünschen. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Die Checkliste für Ihren neuen Festplattenrecorder

Sieht man sich die zehn besten Festplattenrecorder für Smart-TV an, so fällt auf, dass einige Funktionen und Features besonders wichtig sind. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, sind die entscheidenden Merkmale aufgelistet.

  • HbbTV: Jeder der hier dargestellten Receiver ist ein Hybrid-Gerät. Darauf sollten Sie beim Kauf unbedingt achten – sonst wird aus Ihrem Fernseher kein Smart-TV mit Zukunft.
  • Festplattengröße: Die beiden Standardoptionen sind Festplatten mit einem Volumen von 500 Gigabyte und 1 Terabyte. Schneiden Sie nur gelegentlich mit und speichern Ihre Aufnahmen nicht mehrere Monate, reicht erstere Variante. Bequemer für Filmfanatiker, die sich ihre eigene Mediathek aufbauen, ist die größere Option. Praktisch sind all jene Receiver, an die Sie zusätzlich eine externe Festplatte anschließen können.
  • Vernetzung: Falls Sie Ihren PC, Laptop und Fernseher ohnehin nur über ein fest installiertes RJ45-Kabel vernetzen möchten, ist diese Frage nicht entscheidend. Alle anderen Interessenten sollten unbedingt in Erfahrung bringen, ob eine WLAN-Funktion bereits integriert ist oder Sie mit einem WLAN-Stick nachrüsten müssen.
  • Blu-Ray-Funktion: Wenn Sie noch keinen Blu-Ray-Player besitzen, sollten Sie diesem zukunftsträchtigen Medium mit dem Kauf eines geeigneten Receivers unbedingt eine Chance geben. Bei einem Full-HD-Fernseher ist der optische Unterschied zu einem gewöhnlichen DVD-Player schon auf den ersten Blick offensichtlich.

Panasonic DMR-HST230 – Multimediagenie mit großem Namen

Skypen am Fernseher, TV-Bilder auf dem Smartphone – der Panasonic DMR-HST230 ist ein gut vernetztes Multimediatalent mit Hbb-TV. Inhalte können auf Ihr Tablet oder Handy übertragen werden. Der Twin-Tuner, mit dem Sie einen Sender sehen und einen anderen aufzeichnen können, wird mit einer großzügigen Festplatte von einem Terabyte ausgerüstet. Zur Orientierung: Viele Receiver statten die Festplatte mit 500 Gigabyte Speicherplatz aus. Selbst bei dieser kleineren Version passen noch über 250 Stunden in der Standardauflösung beziehungsweise 125 HD-Stunden auf den Recorder. Eines der Alleinstellungsmerkmale bei Panasonic und dem DMR-HST230 ist die mögliche Verbindung zu Ihrem Smartphone. Dieses können Sie als Fernbedienung benutzen, um Ihren Receiver von überall aus zu steuern. Dazu kommen ein gutes Strom-Management und eine übersichtliche, schnell reagierende Menüführung bei einem Receiver mit wenigen Schwächen.

Panasonic DMR-BCT720EG – eine gute Wahl für alle 3D- und Blu-Ray-Enthusiasten

Die Panasonic DMR-BCT720EG ist eine ganz besondere Set-Top-Box, da sie ein 3D-Blu-Ray-Recorder und -Player zugleich ist. HbbTV, DVB-C-Tuner, 500 GB Festplatte und eine hohe Kompatibilität mit fast allen Dateiformaten – das macht den Receiver aus. Mit einer externen Festplatte können Sie den Speicher zudem nach eigenen Wünschen erweitern. Über "Vierra Connect" haben Sie eine Vielzahl von Apps zur weiteren Personalisierung zur Verfügung. Vor allem die einfache Bedienung bei überzeugender Bildqualität macht diesen Festplattenrecorder von Panasonic zu einem der besten Produkte auf dem Markt.

VU Solo² HDTV Twin – gute Mediathek Anbindung mit viel Speicher

Der Vu Solo² ist ein Full-HD-Receiver auf Linux-Basis. Die technischen Daten lesen sich hochinteressant: Ein 1,3-Gigahertz-Prozessor, zwei Smartcard-Slots und eine Festplatte mit einem Terabyte Speicherplatz für zahlreiche Aufnahmen. Der Hybrid broadcast broadband TV überzeugt das Fachpublikum durch die schnellen Kanalwechsel, vor allem aber durch den starken Prozessor, der das immer wichtiger werdende Streaming spielerisch beherrscht. Denn die Mediatheken werden vom VU Solo² HDTV Twin hervorragend in das Gesamtsystem integriert. Neben dem Streaming ist das Transcoding einer der Trendbegriffe im digitalen Bereich – mit diesem System gelingt die Vernetzung Ihrer technischen Geräte problemlos. Sofern Sie ein Smartphone oder Tablet besitzen, rechnet der VU -Receiver die Signale in ein für mobile Geräte abgestimmtes Format um. So sehen Sie auf Ihrem Smartphone Ihre Lieblingssender in mobiler Spitzenqualität. Durch die Linux-Basis ist der Twin-Receiver für alle Fans der freien Konfiguration interessant – für echte Experten und Bastler ist damit vor allem der Austausch der Firmware gemeint.

Humax iCord Cable – ein Allrounder für den Kabelanschluss

Wie es sich für einen guten Festplattenrecorder gehört, ist der Humax iCord Cable ein Twin-Tuner. Dem Zusatz "Cable" entnehmen Sie schon, dass es sich um einen smarten Receiver für die Kabelanbindung handelt – und zwar um einen der besten auf dem Markt. Das bereits angepriesene HbbTV ist auf Kabel-Receivern immer noch relativ gering verbreitet. Deswegen ist es umso erfreulicher, dass Humax mit dem iCord Cable ein sehr gutes Gerät entworfen hat. Vor allem im Aufnahmemodus selbst ist der Receiver besonders stark. Überzeugend ist darüber hinaus die Anbindung der Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender und die angenehme weil intuitive Bedienung. Darüber hinaus überzeugen das lückenlose Zubehörpaket und die schnelle 500-Gigabyte-Festplatte.

Technisat DigiCorder Isio C1 – smartes Kabelfernsehen

Ein weiterer Kabel-Receiver der Extraklasse: Der Technisat DigiCorder Isio C1. Je nach Sehverhalten dürfen Sie sich zwischen zwei verschiedenen Versionen entscheiden. Zum einem gibt es eine 500-Gigabyte-Ausführung, gegen einen Aufpreis kann dieser Festplattenspeicher auch auf den doppelten Wert, also einem Terabyte aufgestockt werden. Die Vernetzung mit dem Internet funktioniert kabellos über WLAN oder mit einem RJ45-Kabel, in einem eigens entworfenen (und gelungenem) Startmenü erleben Sie das weltweite Netz bequem auf Ihrem Fernseher.

Technisat DigiCorder Isio S1 – Smartes Satellitenfernsehen

Wenn Sie vom Technisat DigiCorder Isio C1 überzeugt sind, Sie Ihr Signal aber über Satellit empfangen, erkundigen Sie sich einfach nach dem Schwester-Receiver S1. In den Grundzügen entsprechen die Spezifikationen dem Modell C1 – Sie erwartet also auch hier ein sehr gutes Produkt mit starken Audio- und Videowerten.

Vantage VT-100 HD Twin HDTV – Paralleles Sehvergnügen in HD

Mit dem Vantage VT-100 erwerben Sie einen guten Full-HD-Receiver für Ihren Kabelanschluss zu einem relativ günstigen Preis. Der Festplattenrecorder und Receiver verfügt über zwei USB-Eingänge und einen integrierten HD -Kartenleser für noch mehr hochauflösendes Vergnügen. Fachmagazine loben sowohl den Ton als auch die Bildausgabe, die beide absolute Spitzenwerte erzielen. Vantage bietet Ihnen zusätzlich eine Dualfunktion für paralleles Sehverhalten, bei dem Sie das eine Programm einschalten und das andere auf die 500-Gigabyte-Festplatte zwischenspeichern. Bis auf den recht langsamen Startprozess und den etwas hohen Stromverbrauch gibt es keine Schwachstellen.

Kathrein UFS 925/HD – eine gelungene Multimedia-Schaltzentrale

HD -SmartTV, Hdd-TV und die Verknüpfung von Internet und Fernsehen – Kathrein UFS 925/HD ist ein weiterer exzellenter Receiver. Im Netzwerkbetrieb spielt der UFS 925 seine Stärken ganz besonders gut aus: Mit der App UFScontrol haben Sie die volle Kontrolle auf Ihrem Smartphone – die Fernbedienung darf dank der gut funktionierenden und kostenlosen Anwendung auf dem Wohnzimmertisch bleiben. Ein weiteres Plus ist die saubere und elegante Integration des Internet-Videoportals YouTube. Mit der Fernbedienung haben Sie die volle Kontrolle über jeden Clip und Ihre persönlichen Favoriten. Selbstverständlich bei einem Gerät dieser Klasse ist die Timeshift-Funktion, bei der Sie nach Belieben stoppen und spulen können – alles digital, versteht sich. Zwei Varianten werden angeboten – die Standardlösung mit 500 Gigabyte und eine Premium-Version mit einem Terabyte (Kathrein UFS 925 1000GB) Speicherplatz stehen zum Verkauf.

Samsung BD-D8500 – hervorragende Blu-Ray-Wiedergabe aus Südkorea

Der Samsung BD-D8500 gehört zu den echten Multitalenten: Als Receiver mit gestochen scharfem HD-Bild, als Blu-Ray-Player und Mediencenter mit exzellenter Benutzerfreundlichkeit weiß der BD-8500 (500 Gigabyte) zu überzeugen. Die Wiedergabe Ihrer Blu-Ray-Sammlung ist dabei nicht nur ein gut gemeintes Feature – die Umsetzung ist absolut makellos. Für alle Kunden, die noch auf der Suche nach einem Blu-Ray-Player sind, ist dieser All-in-One Receiver deswegen eine sehr gute Wahl. Das Multimedia-Hub-System lernt Sie immer besser kennen – und liefert Ihnen aufgrund Ihrer integrierten Musik- und Filmsammlung auf Wunsch neue Vorschläge.

LG HR925S – LG Smart TV nach Maß

Auch die Südkoreaner von LG statten Ihre Set-Top-Box mit einer 3D-Blu-Ray-Funktion aus. Praktisch: Über DLNA ist das WLAN bereits in den Receiver integriert. Mit dem LG-Smart-TV-System erleben Sie durch eine Vielzahl von nützlichen Apps eine gute Multimedia-Anbindung. Sehr empfehlenswert ist die "LG Remote"-Anwendung, mit der Sie Ihr Smartphone auch ganz ohne Infrarot-Aufsatz in eine intelligente Fernbedienung verwandeln. Lobenswert: Über eine externe Festplatte (über USB anschließbar) vergrößern Sie den Speicherplatz von 500 Gigabyte ohne großen Aufwand. Bei der Bildqualität ist der LG HR925S über jeden Zweifel erhaben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden