Didymos Tragetücher

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Didymostragetücher sind meiner Meinung nach die beste Tragemöglichkeit für Säuglinge und Kleinkinder!Sie sind am wenigsten aufwendig  und so vielseitig verwendbar !!!Ich habe mit der Firma Didymos nichts zu tun,aber spreche aus der Praxis.Folgende Kriterien sind zu berücksichtigen:

1.Stoffqualität:Der Stoff ist in eine Richtung dehnbar und somit gut zu binden und angenehm zutragen!Er ist ausserordentlich langlebig und lässt sich gut in der Maschine waschen!Habe eins welches nach 10 Jahren  immer noch sehr gut aussieht!

2.Die Länge des Tuches ist wichtig für die verschiedenen Tragemöglichkeiten .Ich empfehle je länger desto besser.So kann Papa auch mal in den Genuss kommen das Kleine zu tragen!

3.Absolut rückenschonende und schulterfreundliche Tragemöglichkeit,weil das Kind zwar wächst,aber durch die Bindevarianten ist man immer flexibel(das ist bei den Tragesäcken schon anders-wenn die Kinder zu gross sind,dann hat der Tragesack ausgedient).Im Tragetuch können Kinder locker bis zum dritten Lebensjahr getragen werden.

4.Reisefreundlichkeit:weil Tragetücher sind  multifunktionell!AlsParero, Zudecke,Vorhang,Sonnenschutz:der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!In vielen Regionen kann der Buggy nicht eingesetzt werden ,z.B im Wald oder Gebirge,Städte.....

5.Kinder in den südlichen Ländern werden getragen und es gibt dort weniger Kinder mit Rückenproblemen!Sie sind immer in engem Kontakt mit den Eltern und gerade unruhige Kinder sind im Tuch am schlafen!Wache Kinder erleben die Umwelt in Augenhöhe mit den Erwachsenen ,sie sind weniger ängstlich.Ich spreche aus Erfahrung,das Tuch war meine einzige Rettung mit meinem Schreikind.So hat man die Hände frei und die Kleine war still.

6.Bindeanleitung ist leicht anzuwenden ,man muss einfach den Mut haben und die Sache angehen.Die Kinder weinen die ersten Male nicht vor Schmerzen, sondern weil es erstmal was neues und ungewohntes ist!Haben sie sich erstmal dran gewöhnt,sind die Kleinen ganz wild aufs tragen!Für Fragen schreibt mich an!

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden